MAK

Volltext: Ausstellung Österreichischer Hausindustrie und Volkskunst

RAUM VI 
14 Bauerndorf, Holz, bemalt. Nach Modellen des 
Fräuleins M. Uchatius ausgeführt in Grulich. Ver^ 
käuflich. " — —■ 
15 Schablonen für Stallungen. Von Fräulein 
M. Uchatius. Verkäuflich. 
16—22 Pferde. Holz, bemalt. Nach Modellen des 
Fräuleins M. Uchatius .ausgeführt injarulich und 
in der k. k. Fachschule in Hallein. Verkäuflich. 
23 Spielzeug. Tiere, Holz, ausgesägt und bemalt. 
Entworfen von Fräulein M. Uchatius, ausgeführt 
in Grulich und Oberleutensdorf. Verkäuflich. 
24 Modell einer Mühle in Trotina. Museum, Hofic. 
25 Tierköpfe mit Geweihen und Vogelgruppen, in 
Holz geschnitzt und bemalt, aus der k. k. Fach-- 
schule in Grulich. Verkäuflich. 
26—27 Felsenlandschaften aus Baumrinde. 
Museumsausschuß des Gablonzer Gewerbe- 
Vereines. 
28 Krippe, Holz, geschnitzt und bemalt. 
K. k. Fachschule, Hallstatt. 
29 Krippe, Holz, geschnitzt und bemalt von Joh. 
Passer in Grulich. Verkäuflich. 
30 Krippe, Holz, geschnitzt, mit Figuren aus Papier^ 
mache, aus der k. k. Fachschule in OberleutenS' 
dorf. Verkäuflich. 
378
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.