MAK

Volltext: Ausstellung Österreichischer Hausindustrie und Volkskunst

ERDGESCHOSS 
122 Sessel, Weiden. 
Nr. 121—122 verkäuflich. Lehrwerkst. Nieznamowic, 
Galizien. 
123 Markttaschen, Stroh. 
124 Markttaschen, Bast. 
Nr. 123—124 nicht verkäuflich. Hausindustrie 
Trient. 
125 Arbeiten aus Binsen (fälschlich Schilf genannt). 
Verkäuflich. Hausindustrie Bakov, Böhmen. 
126 Blumen-* und Zierkörbchen in japanischer Art, 
aus Rohr und Bambus. Verkäuflich. 
K. k. Fachschulen in Bleistadt, Fogliano, Melmk. 
127—132 Muster von Sparterie (Holzspanweberei). 
Nicht verkäuflich. 
Hausindustrie im Rumburger Bezirk. 
133 Mützen aus Sparterie. Alt-Ehrenberg. 
134 Kunstblumen. Nicht verkäuflich. 
Bezirke Rumburg, Schluckenau, Nixdorf. 
—o— 
400
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.