MAK
80 
Kunst, welche ich in der Gegenwart gesehen 
habe. Ich habe die zwöif Piakate der Serie E 
eingerahmt und an der Wand meines Bureaus 
aufgehängt.. 
Diese Plakat-Serien wurden meine bekanntesten 
und meist veröffentlichten Arbeiten. Sie er 
schienen in den Mitgiieder-Aussteilungen der 
AGi (Ailiance Graphique Internationaie). Im 
Bureau in Washington sagte man zu mir: „Wir 
erhaiten täglich Anfragen nach Drucken dieser 
Piakate.“ 
Aus einem Schreiben an die United States Infor 
mation Agency, Washington: „...ich habe ge 
rade eine Gruppe von Piakaten gesehen, auf 
weiche ich Sie aufmerksam machen möchte. Sie 
wurden von Herrn Joseph Binder für die Chap- 
iains Division der US Navy ausgeführt. Die 1955/ 
56 Serie wird zu den hervorragendsten Piakat- 
entwürfen, weiche in diesem Lande ausgeführt 
wurden, zu zähien sein." 
(Mildred Constantine, Ass. Kurator of graphic 
design, Museum of Modern Art, 11. Mai 1956.) 
United States Information Agency, Washington: 
,,Heute morgen in mein Bureau kommend, nach 
einer iängeren Abwesenheit, muß ich Ihnen so 
fort schreiben, weiche Ergötzung ich fand im 
Anbiick Ihrer Plakate. Vier von ihnen an der 
grauen Wand angebracht, veränderten sofort die 
ganze Atmosphäre des Bureaus. Ich habe nie 
zuvor dramatischere Farben gesehen“ (R. Brid- 
ges, 10. Jänner 1957). >.
	        
Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.