MAK

Volltext: Katalog der Bibliothek des K. K. Österreichischen Museums für Kunst und Industrie

358 
Goldschmiedekunst. 
coloration des metaux par les oxydes metalliques et l’electricite. 
Nouvelle edition. Paris, Roret, [870. 12. (.2693.) 
Moreau, L. Guide pratique du bijoutier. Application de l’harmonie des 
couleurs dans la juxtaposition de pierres precieuses, des emaux et de 
l’or de couleur. Paris, chez l’auteur, 1863. 8. (846.) 
Müller, Moritz. Eine Betrachtung über die Goldwaaren-Fabrication und 
den Goldwaarenhandel bei Gelegenheit der Legierungs- u. Stempelungs 
frage. Stuttgart, J. B. Metzler, 1877. 8. (5196.) 
Rackebrandt, L. Die Kunst, feine Schmelze und feine verschieden 
farbige Emaillen zu Verzierungen auf Gold-, Silber-, und Platinir- 
arbeiten, vorzüglich auf Ritterorden, zuzubereiten, aufzutragen und 
einzubrennen, nebst Beschreibung der vornehmsten europäischen 
Ritterorden. Mit Abbildungen. Quedlinburg und Leipzig, Basse, i838. 
8. (n 18.) 
Recueil de motifs d’ornements d’apres les monuments et les maitres 
allemands, italiens et francais du XVI' au XVIII' siecles classes chro- 
nologiquement ä l’usage des bijoutiers et joailliers. Paris, Levy, o. J. 
Fol. (3s3 9 .) 
Scheins, Mart. De electro veterum metallico. Dissertatio. Berolini, 
Lange, 1871. 8. (4456.) 
Streeter, Edwin W. Hints to purchasers of Jewellery 011 the relative 
value of the different qualities ot Gold. 8 ,h edit. London, Simpkin, 
Marchall & Co., 1867. 16. (1643.) 
Wagner, Alex. Gold, Silber und Edelsteine. Handbuch für Gold-, Silber-, 
Bronze-Arbeiter und Juweliere. Vollständige Anleitung zur technischen 
Bearbeitung der Edelmetalle, enthaltend das Legiren, Giessen 
und die Fabrikation des Imitationsschmuckes. Mit 14 Abbildungen. 
(Der chemisch-technischen Bibliothek 85. Band.) Wien, A. Hartleben, 
1881. 8. (6945.) 
ß) ALTERTHUM. 
Arneth, Jos. Die antiken Gold- und Silber-Monumente des k. k. Münz- 
und Antiken-Cabinets. Siehe Seite ii5. 
Castellani, Augusto. Dell’ oreficeria antica. Firenze, Le Monnier, 1862. 
8. (2236.) 
Examples of art workmanship. Italian Jewellery, as worn by the 
peasants of Italy. Collected by Signor Castellani, and purchased 
from the Paris universal exhibition for the South Kensington Museum. 
Under the Sanction of the science and art department, for the use 
of schools of art and amateurs. 12 Photogr. London, publ. by the 
Arundel soc., 1868. 4. (2086, 2170.) 
Holzer, Heinr. Der Hildesheimer antike Silberfund, seine archäologische 
und artistische Bedeutung. Mit i3 lithogr. Tafeln nach Zeichnungen 
von W. Boysen. Hildesheim, Gerstenberg, 1870. 8. (2997.) 
Starcke und Kohlmann. Der Emder Silberschatz. Acht Photographien 
und 2 Bl. Text. Emden, W. Haynel, 1880. Fol. (6744.) 
Stephani, Ludolf und Carl Röttger. Die Alterthümer von Kertsch 
in der kais. Eremitage. Mit allerhöchster Autorisation Sr. M. des 
Kaisers, direct nach den Originalen photographirt und herausgegeben
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.