MAK
126 
hobenen rechJen Hand und hält in der linken einen Lotus- or lotus by the stem. 
stengel. 
319 Pat, mit einer Darstellung des Jagannatha-Tempels und Szenen aus den Puranas. 
Painted ’pat” showing the great temple of Jagannatha embel- 
lished with various scenes of the Puranas, devotees and rituals 
connected with the worship of Jagannatha. 
Stoff, bemalt, H 145 cm, B 104 cm. Puri, Provinz Orissa, 
ca. 19. Jahrhundert n. Chr. Asutosh Museum, Calcutta University. 
Mus. No. T. 307. Serial No. 23. 
320 Vishnu. Vierarmige stehende Figur mit hoher Kopfbedeckung Kirita. 
Der Gott ist gewöhnlich von zwei Göttinnen umgeben. Die 
beiden Stücke, die zu dieser Gruppe gehören, bilden die 
nächsten Ausstellungsnummern. 
321 Sridevi, linke Begleitfigur Vishnus. 
322 Bhudevi, rechte Begleitfigur Vishnus. 
323 Venugopala. Flöte spielender Krishna. 
324 Nachiyar. Betende Frau. 
325 Teil eines Throns in Form von Jagdszenen. 
Vishnu Standing, four-armed, wearing a high headdress. 
Stein, H 123 cm. Veraiyur, Provinz Madras, früher Vijayanagar- 
Sfil, ca. 14. Jahrhundert n. Chr. Government Museum, Madras-8. 
1156/55. 
The god is usually attended by a goddess on eifher side. The 
two pieces belonging to this group are the subject of the 
following two exhibits. 
Sridevi, the goddess on the left of Vishnu. 
Stein, H 97,5 cm. Veraiyur, Provinz Madras, früher Vijayanagar- 
Stil, ca. 14. Jahrhundert n. Chr. Government Museum, Madras-8. 
1157/55. 
Bhudevi, the goddess on the right of Vishnu. 
Stein, H 95 cm. Veraiyur, Provinz Madras, früher Vijayanagar-Stil, 
ca. 14. Jahrhundert n. Chr. Government Museum, Madras-8. 
1158/55. 
Standing figure ot Krishna Venugopala with the flute. 
Stein, H 90 cm. Chingleput, Provinz Madras, ca. 18. Jahrhundert 
n. Chr. Patna Museum, Patna. Arch. No. 10558. 
Female devofee. 
Schwarzer Stein, H 78 cm. Nagapattinam, Soundara-Raja-Perumal- 
Tempel, Provinz Madras, Nayak-Stil, ca. 16. Jahrhundert n. Chr. 
The Art Gallery, Tanjore. 82. 
Carved ivory piece, depicfing a hunting scene; leg of a throne. 
Elfenbein, H 38,1 cm. Madura, Provinz Madras, ca. 18. Jahr 
hundert n. Chr. Indian Museum, Archaeological Section, Calcutta. 
10999. 
Tempelwöchfer. 
Attendant of a deity and door keeper. 
Holz, H 69 cm. Provinz Travancore-Cochin, ca. 17. Jahrhundert 
n. Chr. Government Museum, Trivandrum. Inventory M. No. 9. 
326 Dvarapalika, Begleiter einer Goffheit uncf
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.