MAK
775 
776 
777 
778 
779 
781 
783 
786 
787 
793 
796 
159 
Venkatesvaras, Spielzeug. 
Three foys on a base. 
Holz, 21,5 X 25,5 cm. Provinz Madras. 
Central Handicratfs Museum, New Delhi. M,'13/222. 
Venkatesvara, Spielzeug. 
Toy. 
Holz, H 43,5 cm. Provinz Madras. 
Central Handicrafts Museum, New Delhi. M/13/215. 
Spielzeug. 
Spielzeug. 
Elefant. 
Doll. 
Holz, H 45 cm. Tirupati. 
Central Handicrafts Museum, New Delhi. M/13/152. 
Doll. 
Wood, H 43 cm. Tirupati. 
Central Handicrafts Museum, New Delhi. M/13/231. 
Elephant. 
Holz, H 23 cm. Tirupati. 
Central Handicrafts Museum, New Delhi. M/13/50. 
Kattar, Sfofjmesser und Scheide. Dogger and sheath. 
Klinge: Stahl mit Coldmusfern und Halbedelsteinen. Griff; Stahl 
und Gold mit Szenen aus dem Tierleben und phantastischen 
Tieren. Scheide; grüner und roter Samt. L 45 cm. Jaipur, ca. 
18. Jahrhundert n. Chr. H. H. fhe Maharaja of Jaipur. Museum, 
City Palace. B-436. 
Kattar, Stofjmesser und Scheide. Dogger and sheath. 
Klinge; Stahl. Griff: Golddamaszierung. Scheide: roter und blauer 
Samt. L 48 cm. Jaipur, ca. 18. Jahrhundert n. Chr. H. H. the Maha 
raja of Jaipur. Museum, City Palace. 1-398. 
Chhuri, Messer, Knife. 
Griff: Walro^bein. Klinge: Stahl. Holzscheide mit Tuchbesatz. 
L 42 cm. Delhi, ca. 18. Jahrhundert n. Chr. Government Museum, 
Alwar. Sp. 13. 
Kathi, Dolch. Dogger. 
Elfenbein und Sfahl, L 57 cm. Provinz Goorg. 
Cenfral Handicrafts Museum, New Delhi. M/6/1. 
Talwar. Auf der Klinge des Langschwerts sind Jagdszenen eingraviert. 
Sword blade with hunting scenes. 
Klinge: Stahl. Griff: Golddamaszierung. Scheide: grüner Samt. 
L 95 cm. Jaipur, ca. 1775 n. Chr. H. H. the Maharaja of Jaipur. 
Museum, Cify Palace. A-296. 
Schwert. Sword. 
Grift: Stahl, Golddraht und Damaszierung. Scheide: Holz, mit 
gelbem Samt und Stahlaufsatz. L 106 cm. Sileh Khana (Staatliches
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.