MAK

Objekt: Monatszeitschrift I (1898 / Heft 4 und 5)

 
  
 
 
  
W . K.ILGSTERREICHSTAATSBAHNER. _b _  
 'LVXVSZWGE'V.ÄNSCHLVSSVIERKIEHR'MIT'mEM'AVSILÄüNWE' ._ 
  
 
 
sw i .111 Wien weich . 
, Wien arm. 
an Villach .. 
„ Ponldfol. 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
an Mai 
4 i _ Genu-n 
. w" Rom . n 
- Schlafwagen zwinh0nVVienYK' m. u. Wlenexh; 
Fuhrkdauer: Wien-Venedng 1:. n'a-p. 17 aL, um? 
Rom 341 
Wian-Lemberg -0dassa-l(iaw und 
Czernnwilz-Bukaresl. 
l 
313m Wien um n. 
H Krakau . 
E Lemherg. . 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
. a2, B09 _ 0.19 . 
. [ 11m, 931W . Kiew . _ . 
.,. Speismvugen zwiwchen OderbergfLL-nxherg. 
' Schlafwagen! zu clmn Wien und Krakau 
Fahriduucr: wmhod smsr. ien- 
Wien-(Prag)-MarienbadJranzensbad-Karlshad. 
'QÜah' ISE" 
  
  
 
(8 ß 73W V 5x2 
'- Schlafwagen Wien-Karlsbad. 
Die Nachtzeiten von 6M Abends bis 5 ä Früh bind 
durch Untcrslrexchexx der Minlllen-Ziffern bezcichnrl. 
 
Auskuufts-Bureaxx 
  
der 
k. k. österr. Staatsbahnen 
  
Wien, L, lohannesgasse 29. 
Dortselbst Fahrkarten-Ausgabe, Ertheilung vunAußkürxften, 
Verkauf der auslührliclxen Fnllrordnungen im Taschen- 
formale. Letztere sind auch in allen Tabaläfrafiken und 
Zeitungs-Versthleissen erhältlich. 
 
  
  
 
 
 
 

	        
Waiting...

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.