MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung ostasiatischer Kunst im Österreichischen Museum für Kunst und Industrie

CHINA. MINGZEIT 
11 
106 RÄUCHERBECKEN aus Bronze in Form eines Ting. Die Füße entspringen Chilin- 
köpfen. Am sechsteiligen Qefäßbauch Donnermuster, Glückszeichen (Fu) und die 
acht taoistischen Heiligen (Pa-hsien) in Relief, am Halse über Spiralen eine taoistische 
Gottheit, Shou-hsing, auf einem Hirschen reitend. Auf dem Deckel Spiralornamentik 
und Chilin mit rückwärts gewendetem Kopfe als Griff. Am Deckelrande ein kleines, 
aufgelötetes Räucherbecken. 
Mingstil. Höhe 34 cm Bes.: E. S. 
107 BRONZESCHALE mit zwei vergoldeten Elefantenköpfen; goldbraune Patina. 
Mingmarke. Durchm. 13'5 cm W. P. 
108 BAUCHIGE VASE aus Bronze mit Drachenkopfhenkeln und drei Drachenfüßen, die 
Wandung durch gedrehte Bandstreifen gegliedert. 
Höhe 16 cm Bes.: E. S. 
109 OPFERSCHALE aus Bronze mit Mingmarke Hsüan-Te (1426—1435). 
Durchm. 16 cm Bes.: E. S. 
110 GOLDGEFLECKTE BRONZEVASE mit Marke Hsüan-Te. 
Höhe 24 cm Bes.: A. Exner 
111 BRONZEVASE mit Weintraubendekor in Relief. 
16. bis 17. Jahrh. Höhe 26 cm W. P. 
112 BRONZEVASE mit Henkeln in Gestalt von Drachenfiguren. 
Marke Hsüan-Te. Höhe 11-5 cm W. P. 
113 BRONZEGEFÄSS (Ting) mit Drachen zwischen Wolken. Am Boden Marke Hsüan-Te. 
Durchm. 8 cm, Höhe 7 cm W. P. 
114 FLACHE BRONZEVASE mit Drachenkopfhenkeln und ornamental verwendeten Shou- 
zeichen. Höhe 16 cm Bes.: E. S. 
115 SECHSSEITIGE BRONZEVASE in Gestalt eines Blumenkelches der von einem 
Drachen umschlungen wird. 
Marke Hsüan-Te. Höhe 21 cm Bes.: E. S. 
116 GETRIEBENES METALLBECKEN mit eingesetztem Boden, innen und außen mit 
Zelienemail dekoriert. Am Boden innen Phönixpaar auf Blumengrund und galoppierende 
Pferde in blauen Felderrj. Durchm. 40 cm Bes.: E. S. 
117 METALLSCHÜSSEL mit Zellenemail: bunte Pferde auf türkisblauem Wolkengrund. 
Durchm. 22 cm W. P. 
H8 RÄUCHERGEFÄSS aus Bronze in Gestalt eines Löwen. (Shi-tzü.) Der Leib dreiteilig 
durchbrochen, darüber Lotoskelch mit eingesetztem Räucherbecken. Um den Hais 
eine Schelle. 
Stil der Mingzeit. Höhe 20 cm 
Bes.: E. S.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.