MAK

Volltext: Katalog der Ausstellung ostasiatischer Kunst im Österreichischen Museum für Kunst und Industrie

22 
CHINA. 18. JAHRHUNDERT 
247 RÄUCHERGEFÄSS in Gestalt eines Chilin aus Bronze. 
18. bis 19. Jahrh. Höhe 11 cm 
248 TÄNZERIN aus Bronze. Sockel ergänzt. 
Höhe 20 cm 
Bes.: E. S. 
W. P. 
249 PFERD aus Bronze mit zurückgewendetem Kopf, das Yin-yangsymbol auf dem Rücken 
tragend. Bes.: E. S. 
250 GELDMÜNZE in Form eines Spiegels, darauf Darstellung des Shou-lao mit dem 
Hirschen. Durchm. 7'5 cm W. P. 
251 HOLZSTATUETTE eines buddhistischen Priesters mit einem Reliquienschrein in den 
Händen. Höhe 15 cm Bes.: E. S. 
252 BEMALTE HOLZFIGUR des Pu-tai mit der Linken einen Sack haltend und mit der 
Rechten ein Kind umfassend. Höhe 40 cm Bes.: E. S. 
253 FIGUR DES BODHISATVA TI-TSANG aus schwarzem Holz mit Spuren ehemaliger 
Vergoldung. Höhe der Figur 72 cm, Höhe mit Sockel 95 cm Bes.: A. Exner 
TAFEL XVII. 
254 KAISERLICHES SZEPTER (Ju-yi) mit gelber Seidenquaste; Teakholz mit Jade 
platten, darauf Drachen in Lotosgeranke. 
Länge 45 cm Bes.: A. Exner 
255 KUAN-YIN mit dem Kinde und zwei Adoranten aus weißem Porzellan mit europä 
ischer Vergoldung. 
Fu-kien-Ware. Höhe 38 cm Bes.: öst. Mus. 
256 PORZELLANSTATUETTE der Kuan-yin auf Drachen über Wellen stehend. 
Höhe 22 cm Bes.: A. Exner 
TAFEL XVI. 
257 KUAN-YIN mit Kind aus elfenbeinfarbenem Porzellan auf Lotossockel sitzend. 
Fu-kien-Ware. Höhe 28 cm Bes.: A. Exner 
TAFEL XVI. 
258 KUAN-YIN aus elfenbeinfarbenem Porzellan, auf Wolken stehend. 
Fu-kien-Ware. Höhe 45 cm Bes.: E. S. 
259 KUAN-YIN mit Adoranten aus elfenbeinfarbenem Porzellan, auf lotosgeschmücktem 
Felsensockel sitzend. 
Fu-kien-Ware. 
Höhe 26 cm 
Bes.: E. S. 
260 KUAN-YIN mit Adoranten aus elfenbeinfarbenem Porzellan, sitzend auf Lotossockel. 
Fu-kien-Ware. Höhe 25'5 cm Ungar. Staatsbes.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.