MAK

Full text: Katalog einer Special-Ausstellung der Schabkunst

100 
John Raphael Smith 
Maler und Kupferstecher, geb. zu Derby 1752, gest. zu Doncaster 
1812. Le Blanc, Manuel etc. III. p. 542. J. C. Smith, p. 1241. 
467. Der kleine John Crewe als Heinrich VIII. Ganze Figur. 
Nach J. Reynolds. Mit der Adresse des John Boydell, 
London 1776. gr. Fol. J. C. Smith 47, III. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
468. Der kleine Henry George Herbert, Sohn des Grafen von 
Carnarvon, als Bacchus. Ganze Figur. Nach J. Reynolds. 
Mit der Adresse des John Boydell, London 1776. gr. Fol. 
.1. C. Smith 81, II. Fürst Johann von und Liechtenstein. 
469. Lady Caroline Montague, Tochter des Herzogs von Buccleugh. 
Ganze stehende Figur eines kleinen Mädchens in einem 
Parke. Nach J. Reynolds. Mit der Adresse des John Boydell, 
London 1777. gr. Fol. J. C. Smith 110. 
Fürst Johann von und ^u Liechtenstein. 
470. Die Sängerin Schindler (The Schindlerin). Halbfigur, oval. 
Nach J. Reynolds. Mit der Adresse des John Boydell, 
London 1777. Fol. J. C. Smith 147, III. (Saal VII.) 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
471. Bildniss einer jungen Dame. »Love in her eye sits playing.« 
Halbfigur. Nach W. Peters. Mit der Adresse des J. Boydell, 
London 1778. gr. qu. Fol. J. C. Smith 187, II. (Saal VII.) 
Fürst Johann von und IJechtenstein. 
472. Der Maler und Bildhauer Agostino Carlini, der Kupfer 
stecher Francesco Bartolozzi und der Maler und Radirer 
Giovanni Battista Cipriani. Kniestück. Nach G. F. Rigaud. 
Mit den Adressen von W. Humphrey und J. R. Smith, 
London 1778. gr. qu. Fol. J. C. Smith 3o, unbeschriebener 
Etat. Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
473. Die zwei Freundinnen (Mrs. Smith und Mrs. Prothero, die 
Gattin und die Schwester des Künstlers). Kniestück, oval. 
J. R. Smith del. et sculps. Mit der Adresse des W. Shropshire, 
London 1778. Fol. J. C. Smith 154, II. 
Fürst von Metternich’sehe Bibliothek.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.