MAK

Full text: Katalog einer Special-Ausstellung der Schabkunst

— 118 — 
Louis Bernard 
Zeichner und Kupferstecher zu Paris am Ende des 17. Jahr 
hunderts. Laborde, p. 310. Le Blanc, Manuel etc. I. p. 290. 
583. Die Anbetung der Hirten. Nach Rembrandt. Fol. Laborde, 
p. 311. Le Blanc 1, vor der Schrift. 
König!. Kupferstichcabinet \u Dresden. 
584. Ludwig XIV. Halbfigur. Nach P o e r s o n. (1692.) Fol. 
Laborde, p. 310. Le Blanc 6. 
König!. Kupferstichcabinet 7« Dresden. 
Isaac Sarrabat 
Zeichner und Kupferstecher, geb. zu Les Andelys um 1670, gest. 
zu Paris am Anfang des 18. Jahrhunderts. Laborde, p. 3 J 4* Robert 
Dumesnil, Le Peintre-Graveur francais, III. p. 296, XI. p. 300. 
585. Generallieutenant Gaston Jean Baptiste de Choiseul, Marquis 
de Praslin. Kniestück. Nach H. Rigaud (1692). Unten in 
der Mitte das Wappen. (1695.) Fol. Laborde, p. 315, III. 
Robert-Dumesnil 17, III. 
König!. Kupferstichcabinet gu Dresden. 
586. Der Musketier und der Maler. Pierre de la Roche Mousquetaire 
du Roy und der Maler Robert Tourniere im Atelier des 
Letzteren. .Kniestück. Nach R. T ou rn ier e. Mit der Adresse. 
Fol. Robert-Dutnesnil 24, I. Artaria & Co. 
587. Die Auferstehung. Nach A. Coypel. Mit der Dedication 
Coypel’s an die Marquise de Louvois und deren Wappen. 
Fol. Robert-Dumesnil, XI. p. 3oi, 2. 
König!. Kupferstichcabinet \u Dresden. 
Richard Brookshaw 
siehe Seite 95. 
L. Lombart 
Kupferstecher am Ende des 17. und zu Anfang des 18. Jahrhunderts. 
Laborde, p. 322. 
588. Felix Vialar, Bischof von Chälons. Brustbild, oval. Nach 
Nanteuil. Unten in der Mitte das bischöfliche Wappen. Fol. 
Laborde, p. 322. König!. Kupferstichcabinet zu Dresden.
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.