MAK

Volltext: Katalog einer Special-Ausstellung der Schabkunst

5 4 
144. Eberjagd. Unten lateinische und deutsche Verse. »Viel Hund 
der Schweine tod« etc. G. P. Rugendas Senior exc. A. V. 
gr. qu. Fol. Stillfried 417. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
Johann Jacob Haid 
Maler und Kupferstecher, Schüler des Joh. Elias Ridinger, geb. 
zu Eislingen 1704, gest. zu Augsburg 1767. Le Blanc, Manuel etc. 
II. P- 333- 
1 4 5. Der Maler und Kupferstecher Johann Elias Ridinger, Pinsel 
und Palette in den Händen. Halbfigur, oval. Neben dem 
Portraitmedaillon die sitzende Figur der Diana, unten er 
legtes Wild und ein Jagdhund. Nach J. G. Bergmüller. Fol. 
Le Blanc 94. Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
146. Der türkische Grosswessir. Brustbild. Nach J. H. Sperling, 
gr. Fol. Le Blanc 15g. Er%her{og Albrecht. 
Valentin Daniel Preisler 
Zeichner und Kupferstecher, Schüler seines Vaters Johann Daniel 
Preisler, geb. zu Nürnberg 1717, gest. daselbst 1765. Le Blanc, 
Manuel etc. III. p. 246. 
147. Die Judenbraut (mit dem Hute). Hüftbild. Nach Rembrandt. 
1749. Fol. Le Blanc 47. 
Fürst Johann von und ^u Liechtenstein. 
Johann Philipp Haid 
siehe Seite 60. 
Johann Jacob Ridinger 
Kupferstecher, Schüler seines Vaters Joh. Elias Ridinger, geb. 
zu Augsburg 1736, gest. daselbst *7^4' I- e Manuel etc. III. 
P- 334- 
148. Selbstbildnis des Malers und Kupferstechers Johann Elias 
Ridinger. Der Künstler in seinem Arbeitszimmer vor seinem 
Skizzenbuche sitzend. 1767. Fol. Le Blanc 1. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.