MAK

Volltext: Katalog einer Special-Ausstellung der Schabkunst

66 
■2.1']. Fürst Alexander Kouraldn, Russischer Gesandter in Wien und 
Paris, Kanzler aller Russ, Orden etc. Ganze stehende Figur. 
Nach J. B. Lamp i. 1809. Unten in der Mitte das Wappen. 
Imp. Fol. Le Blanc 76. K. k. Hofbibliothek. 
228. Clemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich-Winneburg, 
Haus-, Hof- und Staatskanzler, im Ornat des Toison-Ordens. 
Ganze stehende Figur, Nach J. En der. i835. Mit Kininger’s 
Adresse, Wien, auf der Akademie bei St. Anna, zweiten 
Stock. 1837. Imp. Fol. K. k. Hofbibliothek. 
229. Selbstbildnis des Malers Heinrich Friedrich Füger. Brust 
bild. 1819, »Seinen Freunden gewidmet« von Kininger. Mit 
der Adresse des P. Mechetti, Wien. Fol. Le Blanc 70. 
Artaria & Co. 
Johann Friedrich Clerck 
Kupferstecher, Schüler des J. Jacobe, geh. zu Wien 1769, gest. 
daselbst 1834. 
230. Kaiser Leopold II. Brustbild, oval. Nach J. Kreutzinger. 
1790. Abdruck von der Platte mit gedeckter Schrift. Fol 
Artaria & Co. 
231. Erzherzog Karl. Brustbild, oval. Nach J. Kreutzinger. 
Mit der Adresse von Artaria & Comp., Wien. Fol. 
Artaria & Co. 
232. Schiffbruch im Sturm. Nach Loutherbourg. 1767. Gestochen 
1802. Mit der Dedication des J- F. Clerck an den Fürsten 
Joseph zu Schwarzenberg und dessen Wappen. Imp. qu. Fol. 
Fürst Adolf Josef gu Schwarzenberg. 
Andreas Geiger 
Zeichner und Kupferstecher, geh. zu Wien 1773, gest. daselbst 1856. 
233. Palatin Erzherzog Joseph Anton. Brustbild, oval. Mit der 
Adresse von Artaria & Comp., Wien. Fol. Artaria & Co. 
234. Gräfin Auguste von Bellegarde, geb. Gräfin von Berlichingen, 
auf ein Bild gestützt, vor ihr die Palette. Kniestück. Nach 
H. Füger. 1796. Mit der Adresse des F. X. Stöckl. gr. Fol. 
Bibliothek der k. k. Akademie der bildenden Künste.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.