MAK

Volltext: Kaiserin-Maria-Theresia-Ausstellung

95 
1050. Tisch, Holzschnitzarbeit, ganz vergoldet, reich ornamen- 
tirt, mit Marmorplatte. Theresianisch. L. 130, H. 82 Cm. 
Fürst Batthyäny-Strattmann. 
a 1051. Kaunitz, Marmorbüste, lebensgross. 
Graf Kälnoky. 
1052. Die Belagerung der Stadt Olmütz durch die Preussen im 
Jahre 1758. Am Rande befinden sich die Wappen der in 
den Adelsstand erhobenen Rathsmitglieder, unter jedem 
auf einer Schleife der betreffende Name. Oelgemälde. 
Meister unbekannt. Auf einer langen Bandschleife: „Pro- 
spectus Metropolis Morariae versus Orientem“, ganz im 
Vordergründe der Künstler bei der Arbeit, darunter sein 
Wappen und die Inschrift: „Hane ideam Delin: Ao. 1758 
P. P.“ H. 160, Br. 206 Cm. Leinw. 
Stadtgemeinde Olmütz. 
1053. Schrank wie Nr. 1047. 
1154. Gräfin Maria Ant. Josefa Paar, geb. Gräfin Oettingen- 
Spielberg. Dieselbe war Obersthofmeisterin der Kaiserin 
Maria Theresia und hat die Fürstin Clary (geb. Hohen- 
zollern) erzogen. Halbfigur einer älteren Dame mit Spitzen 
häubchen, an einem Tische mit einer Handarbeit be 
schäftigt. Oelgem. H. 93, Br. 75 Cm. Leinw. 
Fürst Edm. Clary-AldrIngen. 
1055. Freiherr Baeckers von Westerstetten. Oelgem., Brustbild. 
Gräfin Alb. Baeckers zu Westerstetten. 
1056. Tisch, eingelegte Arbeit mit Messingeinfassung und Be 
schlägen von' Goldbronze und reichen Röcoco-Ornamenten. 
Die Platte ist mit grünem Tuche überzogen. L. 164. 
H. 77 Cm. 
Fürst Schönburg-Hartenstein. 
1057. Erzherzogin Maria Anna, Oelgemälde, halbe Figur, in 
schwarzem Rahmen. Schule Meytens. H. 88, Br. 70 Cm. 
K. k. Belvedere. 
1058. Prinz Karl, Oelgemälde, halbe Figur, in schwarzem Rahmen. 
Schule Meytens. H. 87, Br. 69 Cm. 
K. k. Belvedere. 
<> 
1059. Erzherzog Ferdinand Franz, Oelgemälde, halbe Figur, in 
schwarzem Rahmen. Schule Meytens. H. 88, Br. 69 Cm. 
K. k. Belvedere.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.