MAK

Volltext: Kaiserin-Maria-Theresia-Ausstellung

101 - 
1109. Harfe, das Holzgestelle bemalt und theilweise vergoldet. 
Josephinisch. 
K. k. Oesterr. Museum. 
1110. Gräfin Maria Josefa Harrach, Tochter des Pürsten Carl 
Max von Dietrichstein. Brustbild, Pastell. 
Graf Harrach. 
1112. Schreibtisch mit Aufsatz und Schreibzeug mit geschweiften 
Füssen. Intarsia, Louis XVI. Mit Monogramm der Königin 
Marie Antoinette. Die Beschläge und Einfassungen der 
Profile von Goldbronze. H. 115, Br. 100 Cm. 
Fürst Auersperg. 
1113. Armleuchter, Alabaster mit Goldbronze, combinirt mit 
drei sehr schön modellirten Figürchen. Mit Schirm, in 
japanischer Art bemalter, schwarzer Holzgrund. 
Josephine Freiin v. Diller-Hess. 
1114. Uhr von Goldbronze in origineller Lösung: Auf einem 
quadratischen Postament mit vier Medaillonbildern en 
vernis Matin ruht eine Vase, auf die sich eine Schlange 
aufwindet, als Zeiger der Nummern auf einem sich drehen 
den Ringe. Reich figural und ornamental decorirt. H. 40, 
Br. 18 Cm. 
Ilofrath Walcher Bitter v. Moltheim. 
1115. Kleiner Tisch mit Goldbronzedecoration. Oben eine ge 
malte Platte aus Sevres-Porzellan. Franz. Arbeit, LouisXVI. 
Fürst Clary. 
1116. Graf Ernst Guido Harrach, geheim. Rath, geb. 1723, 
t 1783. Brustbild, Pastell. Carton. 
Graf Harrach. 
1117. Erzherzogin Maria Christine, Gemahlin des Herzogs Albert 
von Sachsen-Teschen (geb. 1742, f 1798), auf einem Stuhle 
sitzend, mit Federnkopfputz; in der Linken einen Fächer. 
Oelgemälde, Kniestück. Links die Inschrift: 
Pte a Vienne p. le Chev. Roslin 
1778 
Un des ouvrages qn’il fait dans 
le courant de sa vie avec le plus 
d’agrements et qu’il croit un des 
moins faibles qu'il a son faire. 
H. 118, Br. 91 Cm. Leinw. 
Kais. Hoheit Furcht. Herr Erzherzog Albrecht.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.