MAK

Volltext: Kaiserin-Maria-Theresia-Ausstellung

64 
844. Ovale Dose von doppelfärbigem Golde, in den Feldern 
mythologische Scenen in Maleremail. Bez. E. B. Inv. 
Baron Nathaniel Rothschild. 
845. Medaillonporträt Kaiser Leopold II. Die Fassung von Gold 
in Brillanten. Baron Nathaniel Rothschild. 
846. Ovale Dose von Gold, bez. George ä Paris. Die Email 
malereien stellen ländliche Scenen dar. 
Barm Nathaniel Rothschild. 
847. 848. Zwei Petschafte, kleine Büsten von Achat in Gold- 
montirung mit edlen Steinen. 
Barm Nathaniel Rothschild. 
849, 850. Zwei Flacons in Form von Papageien, auf Postamenten 
sitzend, Gold mit Perlen und Smaragden. 
Baron Nathaniel Rothschild. 
851. Dose von japanesischem Lack mit Goldmontirung. 
Fürst Richard Metternich-Winneburg. 
852. Miniatur-Brustbild des Joh. Wenzel Fürsten Paar (1719 
bis 1792), in Gold gefasst. 
Fürst Paar. 
853. Miniatur-Brustbild der Fürstin Antonie Paar, geb. Gräfin 
Esterhazy (1719 — 1771), in Gold gefasst. 
Fürst Paar. 
854. Halskette von goldenen Ringen, oben mit einer Brillanten 
besetzten Schliesse versehen. An der Kette das mit Ru 
binen und Brillanten besetzte Kreuz, welches die'Ordens- 
decoration des Generals und Grossmeisters des ritterlichen 
Kreuzherrenordens bildet. 
Herr Fr. Huspeka. 
855. Ovale Dose von verschiedenfarbigem Gold, worin orien 
talische Jagdscenen und Embleme der Jagd en relief aus 
geführt sind. Pariser Arbeit, Louis XYI. 
Herr Röttinger. 
856. Goldring, mit dem Miniaturporträt der Kaiserin unter 
einem Diamanten. 
Fürst Nicolaus Esterhazy. 
857. Goldring mit Haaren. Innen die gravirte Inschrift: „Che- 
veux de M. Ant. R. de France, recjus M. T. de Fr. Sa 
Fille a Yienne le 12 avril 799“. Yorne auf einem blau- 
emaillirten Schildchen: „M. A.“ 
Fürstin Trauttmansdorff.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.