MAK

Volltext: Kaiserin-Maria-Theresia-Ausstellung

85 
947. Kaiser Carl VI., in Allongeperrücke und antikem Harnisch, 
mit goldenem Vliess. Büste von Gyps, bronzirt, von Mat. 
Donner. Etwas über Lebensgrösse. 
K. k. Münzamt. 
948. Kaiserin Maria Theresia, jugendlich. Oelgemälde, Brustbild. 
Edwin von Wellenheim. 
949. Erzherzog Josef (als Kaiser II.), an einem Tische mit 
einer Landkarte sitzend. Hüftbild. Leinwand. 
Kais. Hoheit Durehl. Herr Erzherzog Ferdinand von 
Oesterreich-Este. 
950. Monsieur Vicomte (?) Allegretti, angeblich, österreichischer 
Gesandter in Genua; Oelgemälde, Halbfigur an einem 
Tische sitzend, darauf Briefschaften, auf einem Zettel be 
findet sich obiger Name (die anderen Zeilen sind unleser 
lich), links unten signirt: „Weikert 1779“ (Joh. Georg 
Weichart, geh. in Wien 1745, t 1798 in Wien). Lein 
wand. 
E. Hirschler & Co., Kunsthandlung in Wien. 
951. Dessen Gemahlin, Brustbild einer jungen Dame. Oelgemälde, 
signirt: „Weikert 1779“. Leinwand. 
E. Hirschler &■ Co., Kunsthandlung in Wien. 
952. Galakleid, aus blau- und silbergewirkter Seide mit Silber 
stickerei und echten Perlen, bestehend aus Mente, Hose, 
Attila, dessen Knöpfe mit kleinen Diamanten besetzt sind, 
und einem Gürtel von Goldborten und Perlen. Ehemals 
von dem Palatin Grafen Ludwig Batthyäny bei der unga 
rischen Krönung getragen. 
Fürst Batthydny-Straümann. 
953. Collection von Herrenkleidern des 18. Jahrh. von Seide 
und Tuch mit ornamentaler Blumenstickerei in Plattstich, 
in offener Seide und Tambourirarbeit. Wurden bei Theater 
vorstellungen gebraucht. 
Fürst- Joh. von und zu Liechtenstein (Schloss Feldsberg). 
954. Graf Johann Starhemberg, Feldmarschall - Lieutenant. 
Hüftbild. 
K. k. Militär-Akademie in Wr.-Neustadt. 
955. Fürst Ahremberg, Feldzeugmeister. Oelgemälde, Hüftbild. 
Leinwand. 
K. ]c. Militär-Akademie in Wr.-Neustadt.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.