MAK

Volltext: Ausstellung Gotik in Österreich

95 
3. KÖNIGE UND HERZOGE AUS DEM HAUSE 
HABSBURG 
[9 Scheiben, hievon 3 Architekturfelder] 
4. KÖNIGE UND HERZOGE AUS DEM HAUSE 
HABSBURG 
[8 Felder] 
Glasgemälde aus der Kapelle im 1. Geschoß der Süd 
ostecke neben dem Riesentor. Die Zählung der fünf 
Fenster geht von Ost nach West, das fünfte liegt bereits 
an der Westseite. — Wien, Stephansdom (Österr. Museum 
für Kunst und Industrie und Städtisches Museum). 
1390—1400. 
1779: Ogesser, Bericht über die alte Aufstellung. 1873: Ein Teil der 
Glasfenster aus der Herzogskapelle in den Turmhallen. 1891 : Ent 
fernung der alten Reste aus der Herzogenkapelle (Dombauvereins 
blatt 11, 1891). 1893—1895: Kein Museum will die Scheiben erwerben! 
Monatsblatt des Wr. A. V., ikonographischer Teil des Fensters, drei 
farbig (Kieslinger, T. 8). Obere Hälfte des Fensters 4, daselbst Abb. 17. 
XII. 
1. VERKÜNDIGUNGSENGEL 
68 X 38 cm. 
Um 1450. 
2. DIE HÄSCHER 
VON DER GEFANGENNAHME CHRISTI 
67*5 X 37 cm. — Vorau, Steiermark (jetzt Sammlung 
Dr. Oskar Bondy). 
Um 1450. 
Durch viele Jahre als Leihgabe im Joanneum in Graz.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.