MAK

Volltext: Das österreichische Plakat Werbekunst-Ausstellung des Bundes österreichischer Gebrauchsgraphiker im Österreichischen Museum für Kunst und Industrie Wien I, Stubenring 5 August - September 1929

ARBEITEN 
AN DEN 
WANDEN 
(Die mit * besicichneten Nummern sind Originntc.) 
i* Bersmann Guftav Axel^ ,,Injecta , Plakat 
2. — ^ Plakat 
3. * Binder JoleE „Chriftliche Kunft ^ Plakat 
4. * — ,,Khcdivc", Plakat 
5. * — /,Kattus", Plakat 
iS* — ^^Milch auf jeden Tifcli , Plakat 
y* — ,,Riebeck=Kcr4en , Plakat 
8. * —: ,/Femmcs pCnse? ü vos soeurs , Plakat 
9. * — „Kunftsewerbe , Plakat 
lo. — ,,Wäfcherin'^ / Plakat 
ii* — /^Verkeb/E Plakat 
12. — ,^Sänserbundcsfeft Plakat 
13. — „MetnUTec^ 
14. — ^^^X^interbad A/lödlins 
15. — ^,Tbeater= und Mulikfclt 
fS* — ,/Secours aux pauvres 
17. Exax (Exax^SpitS;cr) 
,,Höllen3ebir3s=Scilfchwcbebabn ^ Plakat 
18. — Diverfc Grapliiken 
19. // // 
20. // // • 
21. * Ftfebinser Auguft/ /,Arlct ^ Plakat 
22. —.^^Vk^tener AAeffe , Plakat 
23. * — ,,Wildbad" 
24. — Diverfe Graphiken 
25. * Franke Ernft Ludwig/ //Alpenfabrt /Plakat 
26. * — //Das Leben von morgen / Plakat
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.