MAK

Volltext: Das österreichische Plakat Werbekunst-Ausstellung des Bundes österreichischer Gebrauchsgraphiker im Österreichischen Museum für Kunst und Industrie Wien I, Stubenring 5 August - September 1929

6 
für cfie Prcffe und die öffcntliclic Meinung^ das bedeutet im 
erhöhten Maße der Gebrauchsgraphiher für Handeß Ge= 
werbe und Induftrie. Sein Betätigungsfeld bildet alles^ was durch 
Schrift^ Druck und Bild allgemeine Verbreitung finden foll. 
In öfterreich find die Vorausfetjungen ^ur Entwicklung der 
künftlerifchen Seite der Gebrauchsgraphik günftiger als anders= 
wo. Hier ift die Wiedererweckung der Sdiriftkunlt er folgt, 
hier wirkt feit Jahrzehnten Rudolf Rarilch^ in der orna= 
mentalen Schrift Rehrer und V/egweiler für die ganze Welt, 
hier haben die Kunftgewerbeldiule und die Graphifche Rchr= 
und Verfuchsanftalt zahlreiche Begabungen zu Meiftern des 
neuen KunltZweiges herangebildet. Das öfterreichildie Muicum 
hat knapp vor dem Krieg mit einer Sonderausftellung all= 
gemeines Intereffe für die Gebrauchsgraphik zu erwecken 
gefucht und auf leinen verfchiedenen Kunftgewerbc^Gus» 
ftellungen waren der Schrift und der Plakatkunlt befondere 
Abteilungen sugewielen. Auch die Jubiläums=AusfteIlung der 
Kunftgcwerbclcliule zeigt finnfällig, daß mein Reilort diefem 
wichtigen Zweige der angewandten Kunft befondere Auf= 
merkfamkeit zuwendet. 
V/enn der Bund öfterreichifcher Gebrauchsgraphiker dasu 
beiträgt, daß die ihm zufallenden Aufgaben auf dem Gebiete 
der Werbek unft eine Löfung im Geifte der Klarheit, Zweck= 
mäßigkeit und Schönheit erfahren, dann wird er eine u'ahr= 
haft kulturfördernde Sendung erfüllen. Möge leine erlte 
Ausheilung im öfterreichifchen Mufeum ein erfolgreicher 
Schritt zu diefem Ziele werden 1
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.