MAK
277 
Wolf Vostell, You, Great Neck, New York 1964 
dramatisches Schauspiel und eine Kritik an der deutschen 
Warenkultur, sondern rief gleichzeitig Erinnerungen an deut 
sche Züge wach, die nur achtzehn Jahre zuvor Menschen zu 
ihrer Vernichtung transportiert hatten. Vostell spielte nicht nur 
in der Entwicklung des Happenings eine zentrale Rolle, son 
dern war außerdem Mitbegründer des Fluxus in Europa; er 
brachte Künstler wie Nam June Paik (der nach Deutschland 
gekommen war, um Avantgarde-Musik zu studieren) und 
Joseph Beuys (damals Dozent an der Düsseldorfer 
Kunstakademie) mit dem Künstler George Maciunas zusam 
men, der im September 1962 in Wiesbaden das erste 
Fluxus-Festival einer Europa-Tournee eröffnete. 1964 nahm 
Vostell in den USA an dem von George Brecht und Robert 
Watts organisierten Yam-Festival teil, auf dem er You insze-
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.