MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

ii 6 
979 Kühlgefäss, in Form eines antiken Dreifusses, mit Einsatz 
und durchbrochenem Deckel, dunkelbraun, nach Art der 
chinesischen Lackmalereien in Hochgold dekoriert. 
Blaumarke, Stempel 90 und 83, in Gold 58, eingeritzt X 
Höhe 43 Fürst Franz Auersperg. 
980 Milchkanne, geradwandig, dunkelblau mit Goldrändern und 
weissen Perlenreihen in der Art des Juwelenporzellans von 
Sevres. 
Blaumarke mit Punkt und 28 in Blau, eingeprägt 87 und 33 
Höhe 20 Fürst Franz Auersperg. 
981 Fruchtschale mit Untersatz, oval, korbartig durchbrochen, 
reicher Reliefgolddekor auf kobaltblauem Grunde, um die 
Ränder breite Goldstreifen mit blau ausgesparten Akanthus- 
ranken. 
Ohne Marke, Stempel 93 und C 
Längendchm. 31 Fürst Franz Auersperg. 
982 Teller mit Vergissmeinnichtkränzen in sich durchkreuzenden 
Wellenlinien auf dem Rande und Vergissmeinnicht als Streu 
blumen. 
Blaumarke mit Punkt, eingepresst 85 und 13 
Fürst Franz Auersperg. 
983 Fruchtschale mit Untersatz, kreisrund, korbartig durch 
brochen, dekoriert in Rosa und Gold, um die Ränder Rosen 
kränze. 
Ohne Marke, Stempel 93 und C, in Rosa 86 
Dchm. 26-5 Fürst Franz Auersperg. 
984 Teller mit grünem, weissem, rosa und Reliefgolddekor in 
fünfteiliger. Anordnung. 
Blaumarke, Stempel 96, eingepresst 17 
Nordböhmisches Geiverbemuseum, Reichenberg. 
985 Fruchtschale mit Untersatz, oval, korbartig durchbrochen, 
vollständig vergoldet, mit Rankenwerk in Blau und Grün. 
Ohne Marke, Stempel C 93 und C 94 
Längendchm. 31 
Fürst Franz Auersperg.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.