MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

173 
1 4 1 5 Kaffeeservice (tete-ä-tete), dunkler Kupferlüster mit Relief, 
golddekor. 
Blaumarke, eingepresst 94, 95 und 12, 26, 39, 56 und U 
1416 Deckelterrine mit zwei Henkeln und Untertasse, anti 
kisierende Form, kobaltblaue Ränder, dekoriert inWeiss und 
Gold. 
Blaumarke, Stempel 99 und 19 
1417 Kaffeservice (tete-ä-tete) weiss mit breiten Streifen von 
Kupferlüster mit Reliefgolddekor. 
Blaumarke, Stempel 92, eingepresst S02 und 26,28,39, 51 und V, in Gold 14 
1418 Teller, auf schwarzem Rande, in ausgesparten goldgerän 
derten Feldern Grotesken. 
Blaumarke, eingepresst 90 und 16, in Rot 103 
1419 Kaffee-Ober- und Untertasse, kobaltblau mit Golddekor 
am weissen Rande. 
Blaumarke, eingepresst 804 und 47 
1420 Kaffee-Ober- und Untertasse mit senkrechten blauen und 
wagrechten grünen Kupferlüsterstreifen, mit grauen recht 
eckigen Feldern mit Reliefgolddekor. 
Blaumarke, eingepresst 97 und 47 
1421 Teller mit weissem Akanthusornament in violetten Feldern, 
dazwischen in ovalen Medaillons auf rosa Grund goldene 
Vasen, Reliefgolddekor und rote Ränder. 
Blaumarke, Stempel 90 und 10 
1422 Kaffee-Ober- und Untertasse mit bunten Grotesken und 
Reliefgolddekor auf grauem Rande. 
Blaumarke, eingepresst 99, 47 und 
1 4 2 3 Teller mit Greifen, die in Akanthusranken übergehen, in 
Reliefgold mit bunten Kornblumenranken. Reliefgolddekor. 
Blaumarke, Stempel 96 und 19 
1424 Kaffee-Ober- und Untertasse mit bunten Akanthusranken 
mit naturalistischen Blättern darinnen, der Rand mit orna 
mentalem Reliefgolddekor. 
Blaumarke, eingepresst 801, 11 und 31 
1425 Teller mit Kupferlüsterrand und Reliefgolddekor. 
Blaumarke, eingepresst 819 und 15, eingeritzt 7 
1426 Kaffee-Ober- und Untertasse, hellgrün, mit Akanthus 
ornament in Reliefsilber und Gold, mit sechseckigen Feldern, 
m denen Vögel inReliefgold injapanischer Art angebrachtsind. 
Blaumarke, Stempel 96, 97 und 39, 47
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.