MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

222 
1890 Kühlwanne für Weingläser mit zwei Rocaillehenkeln und 
Streublumen in Blaumalerei unter der Glasur. 
Blaumarke mit 5 in Blau, eingepresst E, eingeritzt fe 
Höhe 12 Max Fischer. 
1891 Kaffeekanne mit Deckel, mit zwei Architekturbildern und 
Streublumen in Gelb mit goldverzierten Rändern. Um 1770. 
Blaumarke, eingepresst 7, eingeritzt 3 
Höhe 25 Max Fischer. 
1892 Schokolade-Ober-und Untertasse, becherförmigmit Henkel, 
schachbrettartige Felder in Blau unter der Glasur und 
weiss. 
Obertasse: Eingepresst M (doppelter Rand) und 5 
Untertasse: Blaumarke 
Graf Ferdinand. Zichy, Budapest. 
1893 Schale, ohne Henkel mit Untertasse, mit Blaumalerei unter 
der Glasur, in der Art des Meissener Zwiebelmusters. 
Blaumarke und 22 unter der Glasur, eingepresst 89 und 5 
Blaumarke und 18 unter der Glasur, eingepresst 92 und 6 
Josefine Giertier, Neuhofen. 
1894 Schokoladetasse mit Gitteruntertasse, Blaumalerei unter der 
Glasur in der Art des Zwiebelmusters. Eierstab als Rand 
dekor. Um 1770. 
Auf der Obertasse: Blaumarke und 4 in Blau 
Auf der Untertasse: Blaumarke und Z 
Eingepresst 93 und N Stift Kremsmünster. 
1895 Schokoladeeinsatztasse mit Blaumalerei unter der Glasur 
in der Art des Meissener Zwiebelmusters. Um 1760. 
Blaumarke mit n, eingepresst 5 
Graf Bellegarde in Gross-Fderrlitz. 
1896 Schokoladekanne mit Deckel, mit Blaumalerei unter der 
Glasur in der Art des Zwiebelmusters, Eierstab als Rand 
dekor. Um 1770. 
Blaumarke und Blaumalersignatur .6- Stift Kremsmünster. 
1897 Schokolade-Ober- und Untertasse, mit Blaumalerei unter 
der Glasur in der Art des Zwiebelmusters, Eierstab als 
Randdekor. 
Blaumarke und 24 in Blau, eingedrückt 805 und 40 
Stift Kremsmünster.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.