MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

257 
2179 Vase in antikisierender Form, mit Sphingenhenkeln, ver 
goldet mit buntem Landschaftsbilde ringsum. 
Blaumarke, eingepresst 825 und 53, eingeritzt N 5 
Hohe 25 Frau Katharina Schratt. 
2180 u. 2187 Zwei Vasen, becherförmig, auf drei Löwenfüssen 
mit Postament, darauf in Farben je eine Landschaft, auf der 
einen eine Ansicht von Schloss Guttenstein, auf der anderen 
die Wallfahrtskirche Maria-Zell. 
Blaumarke, eingepresst 824 und 39, eingeritzt 2 
Frau Auspits. 
2181 u. 2183 Zwei Kaffee-Ober- und Untertassen, becherförmig, 
mit überhöhtem Henkel, ganz vergoldet mit bunten 
Phantasielandschaften. 
Obertasse: Blaumarke, eingepresst 825 und 5, eingeritzt 7 
Untertasse: Blaumarke, eingepresst 825, 27 und 5 
Obertasse: Eingedrückte Marke, eingeritzt V 
Untertasse: ausserhalb der Wiener Fabrik ergänzt Geor°' Reif 
2182, 2185, 2186 Teile eines Frühstückservices, Kaffee- und 
Milchkanne, Zuckerdose mit Deckel und zwei Tassen mit 
Unterschalen, die Hauptgestalt eiförmig, an den Rändern 
und im Innernder Tassen reichliche Vergoldung, dazwischen 
umlaufende Landschaften. 
Marke eingeprägt, Stempel 837 und 30, auch 832 Q Eissler 
2183 vergleiche 2181. 
2184 Vase, becherförmig mit vier Löwenfüssen auf Postament, 
Golddekor; ringsum eine Ansicht des Kahlenbergerdörfels 
in Farben. 
Vase: Blaumarke, eingepresst 827 und 54, eingeritzt 3 
Postament: Eingedrückte Marke, eingepresst 821, D und W, eingeritzt r in 
Kurrentschrift und 5 
Höhe 20 '7 j 
F- Ae lg er. 
2185 u. 2186 vergleiche 2182. 
2187 vergleiche 2180. 
2188 Anbieteplatte, Kaffeekanne und Zuckerdose, dekoriert mit 
goldenen Sternen und Kränzen, in der Mitte ein Amor mit 
Wolken. 
Blaumarke, eingepresst 821 
Baron Dr. F. Buschmann. 
17
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.