MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

271 
2293 Becher, mit Henkeln und Untertasse, gelbrot mit dem 
je dreimal wiederholten Motiv der aufgehenden Sonne, da 
zwischen Lyren und Golddekor. 
Obertasse: Blaumarke, eingepresst 804 und 12, in Mangan 96 
Untertasse: Blaumarke, eingepresst 804, 59 und n, in Mangan 96 
Höhe 12 Königliches Polytechnikum in Budapest. 
2294 Kaffee-Ober- und Untertasse, breite Becherform mit Henkel, 
Spielkarten auf schwarzem Grunde. Auf dem Herz-As der 
Untertasse die Inschrift: W. 10 K. Karten, 814 und I. ESTL, 
Wien 814. 
Blaumarke, eingepresst 817, 12 und 57, eingeritzt J 
Graf Ferdinand Zichy, Budapest. 
2295 Kaffee-Ober- und Untertasse mit buntem ornamentalem 
Dekor und naturalistischen Blumen. 
Eingedrückte Marke, eingepresst 849 £) r . Gotthelf Mayer. 
2296*Kaffee-Ober- und Untertasse mit überhöhtem Henkel, ver 
goldet, mit bunten Streublumen. 
Blaumarke, eingepresst 821 und 12 Karl Falb. 
An den Wänden in 38 Rahmen ornamentale Vorbilder der 
k. k. Wiener Porzellanmanufaktur von zirka 1784 bis 1825; 
im Besitze des Österreichischen Museums.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.