MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

273 
2305 
2306 
2307 
2308 
2309 
2310 
2311 
2312 
2313 
2314 
2315 
Biskuitbüste, Kaiser Josef II. Um 1785. 
Höhe 34 
Nordböhmisches Gewerbemuseum, Reichenberg. 
Heilige Katharina, auf Porzellan gemalt, rückwärts die 
Inschrift: »Claude Herr, Wienn 1817«. 
Eingepresst P 
Längendchm. 27, Breite 21-5 Frau Paul Schiff. 
Unbemalte Figur, »Der Gekreuzigte«. Um 1740. 
Höhe 44 Anton Putze. 
Gemälde auf Porzellan: Der heilige Antonius von Padua 
und das Christuskind, in vergoldetem Holzrahmen. 
Blaumarke, eingepresst 826 Anton Putze. 
Gemälde auf Porzellan : Die heilige Anna und die jugend 
liche Maria, in vergoldetem Holzrahmen. Um 1825. 
Blaumarke Anton Putze. 
Biskuitfigur, die tanzende Fanny Eisler. 
Eingedrückte Marke, eingepresst 843 Frau Ida Sassi. 
Blumenstück auf Porzellan gemalt; signiert »Parmann fecit 
1811; « in vergoldetem Holzrahmen. 
Länge 14 
Höhe 12 Anton Putze. 
Biskuitgruppe, Entführung der Europa. Um 1800. 
Blaumarke 
Höhe 34 Fürst Johann von und Z2i Liechtenstein. 
Biskuitbüste der Jungfrau von Orleans. 
Eingedrückte Marke, eingepresst 840 und 3 
Höhe 24 Anton Putze. 
Biskuitbüste, Kaiser Ferdinand. 
Eingepresste Marke. 
Höhe 60 Osterr. Museum. 
Biskuitporträt, Karl Friedrich Freiherr von Kübeck. Sign. 
Elias Hütter f. 1831. 
Oskar Marmorek. 
18
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.