MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

42 
aufgelegten rosa Vergissmeinnicht auf Reliefgittergrund; 
bemalt mit bunten Streublumen. 
Blaumarke, darunter in Purpur 17, eingeritzt F auf der einen, auf der 
anderen E und 3 p au l R. v. Schoeller. 
| 341 u. 342 Zwei Leuchter, bemalt, mit in Purpur und Gold 
gehöhten Rocailleformen, je zwei Kindern und plastischen 
Blumenguirlanden. 
Blaumarke 
Höhe 14 F)r. Anton Löw. 
343 Standuhr, aus in Purpur und Gold gehöhten Rocailleformen, 
darauf die bemalten Figuren des Chronos und zweier Putten, 
vorne eine Landschaft, an den Seiten bunte Streublumen. 
Um 1760. 
Blaumarke 
Höhe 38 Frau Hof rat Zuckerkandl. 
344 u. 345 Bunte Figuren, ein Putto als Winzer und ein Putto 
als Schnitter auf purpurgehöhten Rocaillepostamenten mit 
Schalen. Salzfässer. Um 1760. 
Blaumarke und eingeritzt Zf- 
Blaumarke und eingeritzt X Frau Kathari?ia Schratt. 
346 Orangenschälchen, von in Purpur und Grün gehöhten 
Rocailleornamenten getragen, zwischen denselben an einem 
Baumstamme ein Stieglitz. Um 1750. 
Blaumarke 
Höhe 14-5 Frau Hofrat Znckerkandl. 
347 Brule-Parfum, auf vier Rocaillefüsschen, die auf gemein 
samer Basis aufsitzen, ein ovales Henkeltöpfchen mit durch 
löchertem Deckel mit bemalten plastischen Blumen und 
Streublumen, unterhalb des Töpfchens die Brennvorrichtung. 
Blaumarke, eingeprägt 84 
Höhe 16. (9. Eissler. 
348 Orangenschälchen, von in Purpur gehöhten Rocailleorna 
menten getragen, zwischen denselben an einem Baumstamm 
ein Rotkehlchen. Um 1750. 
Blaumarke 
Höhe *4 H. Rothbcrger.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.