MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

44 
wie die Inschrift: Porcell: Färb: v. Ihro Exc: Graf: Phil: von 
Kynsky. Auf der Unterseite Inschrift: „Wien, d. 9. Novbr: 
ao: 1746. Dreimal gebrannt.“ Eingeritzt ein Andreas-Kreuz. 
Probestück für ein Service des Grafen Philipp Kinsky von 
dem Meissener Maler Busch, der 1746 nach Wien kam. Einer 
der ersten Versuche mit Watteaumalerei. 
Ohne Marke 
Höhe 7 Karl Mayer. 
358 u. 359 * Ein Paar Doppelleuchter, aus plastischen bunten 
Blättern und Blumen. Um 1755. 
Blaumarke, eingepresst je zweimal B 
Hohe r 7 J. Gliickseelig. 
360 u. 361 Ovale flache Schüsseln, ein Paar, mit Rocailleformen 
in Relief, die mit Purpur und Gold gehöht sind. Um 1760. 
Blaumarke, eingepresst S, eingeritzt F und 
Länge 26 Frau Bertha Redlich. 
362 Kännchen mit Henkel und Fuss, purpur-, goldgrüngehöhtes 
Rocaillerelief. Um 1750. 
Blaumarke, eingepresst O 
Höhe J 4 Baronin Alice London, Hadersdorf. 
363 u. 364 Zwei Vasen mit gold- und purpurgehöhtem Rocaille 
relief und buntem Blumendekor. Um 1750. 
Blaumarke, eingepresst E, in Mangan ZO 
HöJle 11 Baronin Alice London, Hadersdorf. 
365 Teekännchen mit Deckel, mit blattartigen in Purpur und 
Gold gehöhten Rocailleverzierungen und bunten Streu 
blumen. Um 1750. 
Blaumarke, eingeprägt 12, eingeritzt 1 
Höhe 10 A. R. von Lanna, Prag. 
366 Zuckerdose, oval, in Rocailleformen, mit Purpur gehöht und 
Streublumen. Um 1750. 
Eingeprägt 2, in Purpur 51 
Holie 8 A. R. von Lanna, Prag. 
367 Ein Paar Kännchen für Essig und Öl, die Form in Nach 
ahmung von Metallgefässen und ein Gewürzschälchen au 
einer Anbiettasse mit barockem, bemaltem Reliefdekor und 
bunten deutschen Blumen. Um 1740. 
Museum für Kunst und Gewerbe in Hamburg.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.