MAK

Volltext: Ausstellung von Alt-Wiener Porzellan

6 
493 Ovales mattgrünes Medaillon mit weissem Biskuitrelief, 
Blumenguirlanden haltender schwebender Genius (ca. 1790). 
Eingeritzte Marke 
Dchm. 9-5X6 Österr. Museum. 
494 Dasselbe Modell, bunt auf schwarzbemaltem Grunde 
(ca. 1830). 
Eingepresste Marke 
Östej'r. Museum. 
495 Biskuitporträt auf blauem Grunde in der Art des 
Wedgwood. Um 1780. 
Blaumarke 
Höhe 5-5 Anton Putze. 
496 Desgleichen Porträtrelief eines jungen Mannes in bürger 
licher Kleidung (ca. 1810). 
Dchm. 4 Österr. Museum. 
497 Biskuitvase mit Deckel und Fuss in antikisierender Form 
mit Stierköpfen, Blumenguirlanden und Ornamenten in 
Relief. 
Eingepresst 53 und D, eingeritzt 12 
Höhe 15 Technologisches Gewerbeniuseum. 
498 Ovales Medaillon, in graublauer Masse, darauf weisses 
Biskuitrelief einer jungen Dame mit Vogel in der Hand. 
Versuchsstück in der Wedgwoodart (ca. 1775 bis 1780). 
Dchm. 6-5X4'5 Österr. Museum. 
499 Rundes Medaillon, in der Masse kobaltblau gefärbt, mit 
vergoldetem Reliefbildnis eines Herrn (mit Inschrift, Ökonom 
Jordan) (ca. 1800). 
Dchm. 5-5 Österr. Museum. 
500 Biskuitreliefmedaillon mit dem Profilbilde Papft Pius’ VI. 
Der Rand sowie eine Masche oben am Medaillon glasiert. 
Ohne Marke, eingeritzt A 
Frau. Brigitta Mutterer. 
501 Ovales blaubemaltes Medaillon, mit weissem Biskuitrelief 
eines die Syrinx blasenden bärtigen Fauns (ca. 1775). 
Dchm. 7X5 Österr. Museum.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.