MAK

Volltext: Katalog der Gemälde alter Meister aus dem Wiener Privatbesitze, ausgestellt im K. K. Österreichischen Museum August - September 1873

42 
FRANS HALS. 
(1584—1666.) 
162. Brustbild einer bejahrten Frau in schwarzer Klei 
dung mit anliegendem Häubchen und Mühlstein 
kragen, die Hände über einander gelegt. In ge 
malter ovaler Umrahmung. Bez. Aeta. svae. 53. 
ano 1640. Mit dem Monogramm FH. (verbunden). 
Auf Leinwand. H. 84, Br. 67 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
PIETER CODDE. 
(c. i63o.) 
163. Drei am Boden hockende Kriegsknechte, Würfel 
spielend; daneben stehen rechts zwei andere, eine 
Dame führend. Bez. PC (verbunden). 
Auf Holz. H. 3i, Br. 33 Centim. (Galerie Gsell.) 
(Karl Frmvirth.) 
ISAAC VAN OSTADE. 
(1621—1649.) 
164. Vor einem Dorfwirthshause hält ein Wagen. Eine 
Dame ist im Begriffe, abzusteigen. Der im Wagen 
sitzende Herr wird von einem Bettler angesprochen. 
Vorn eine Gruppe von Kindern mit einem Hunde. 
Rechts ein Leiermann. Im Hintergründe die Dorf 
kirche. Bez. J. Ostade f. Jahreszahl unleserlich. 
Auf Holz. H. 62, Br. 84 Centim. — Smith, Suppl. Nr. 36. 
(Sammlung van Brienen.) 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
JACOB VAN RUISDAEL. 
(c. i63o—1682.) 
165. Winterlandschaft. Eine Dorfstrasse mit mehreren 
Figuren. Im Vordergründe ein Laternenpfahl. Bez. 
JRuisdael (verbunden). 
Auf Leinwand. H. 37, Br. 32 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.