MAK

Volltext: Katalog der Gemälde alter Meister aus dem Wiener Privatbesitze, ausgestellt im K. K. Österreichischen Museum August - September 1873

4 o 
DAVID TENIERS, DER JÜNGERE. 
(1610—1694.) 
155. Eine Bauerngesellschaft vor einem Wirthshause, 
unter dessen Thüre die Wirthin steht. In der 
Mitte des Vordergrundes zwei leere Fässer. Im 
Hintergründe ein Kirchthurm. Bez. D. Teniers. f. 
Auf Holz. H. 25 , Br. 35 Centim. (Sammlung Oudry; 
Ausstellung alter Meister in München 186g, Nr. 189.) 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
WILLEM VAN DE VELDE. 
(i633—1707.) 
156. Zuydersee. Das leicht bewegte Wasser ist von 
zahlreichen Schiffen und Barken belebt. Links im 
Mittelgründe wird ein Schiff calfatert, rechts se 
gelt eine Galleone gerade vom Beschauer weg. 
Bez. W. V. V. 
Auf Leinwand. H. 76, Br. 108 Centim. Vergl. Smith, 
Nr. 53. (Sammlungen Lord Hampden, Nieuvenhuis, Mecklen 
burg, Pereire.) 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
PIETER CODDE. 
(c. i63o.) 
157. Ein Herr in kurzem Mantel und breitkrämpigem 
Federhut steht im Gespräch mit einer Dame 
neben einem Tisch, auf welchem Laute und Noten 
heft liegen. Bez. PC (verbunden). 
Auf Holz. Oval. H. 20, Br. 16 Centim. 
(Karl Frmvirth.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.