MAK

Volltext: Katalog der Gemälde alter Meister aus dem Wiener Privatbesitze, ausgestellt im K. K. Österreichischen Museum August - September 1873

4i 
FRANS HALS. 
(1584 — 1666.) 
158. Brustbild eines Mannes in schwarzer Kleidung 
und breitkrämpigem Hut, die rechte Hand auf der 
Brust. In gemalter ovaler Umrahmung. Bez. aeta- 
tis. svae. 5o. A°. 1635. Mit dem Monogramm FH. 
(verbunden). 
Auf Leinwand. H. 87, Br. 67 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
GONZALES COQUES. 
(1614—1684.) 
15g. Eine junge Dame in reicher Tracht, Straussfedern 
im Haar, spielt die Laute. Kniestück. 
Auf Holz. H. 21, Br. 16 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
JACOB VAN RUISDAEL. 
(c. i63o—1682.) 
,60. Mit Strauchwerk und Bäumen bewachsener Hügel, 
an dessen Abhang ein Haus steht; daneben windet 
sich rechts eine Strasse, auf welcher ein Mann 
einen Esel treibt; links vorne ein Gewässer. Bez. 
JRuisdael (verbunden) 1667. 
Auf Leinwand. H. 72, Br. 96 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.) 
ADRIAEN BROUWER. 
(c. i6o5—1638.) 
161. Drei Bauern in einer Stube. Der eine, auf einem 
Sessel sitzend, singt und spielt die Violine, ein 
zweiter hört ihm zu; der dritte steht links im 
Hintergründe. Rechts ein Fass und ein Krug. 
Auf Holz. H. 24, Br. 17 Centim. 
(Jos. R. v. Lippmann.)
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.