MAK
VERBAND ÖSTERR. SCHIRMFABRIKANTEN UND ERZEUGER, WIEN, I. 
S. Fried jun., I., Stallburggasse 4. 
Wilhelm Flesch’s Sohn, V., Schönbrunner Straße 80. 
S. Fröschel & Co., VI., Mariahilfer Straße 55. 
Richard Huber, IV., Favoritenstraße 50. 
C. Machalla Nachf., I., Rotenturmstraße 31. 
Rumpler, Oser &. Co., I., Rudolfsplatz 4. 
Pauline Schloßberg, I., Kärntner Ring 12. 
R. J. Wospiel, IV., Phorusgasse 16. 
RAUM 12 - KOLLEKTIVAUSSTELLUNG 
DER MITGLIEDER DER INNUNG DER TAPEZIERER 
UND BETTWARENERZEUGER IN WIEN 
Franz DietI, VI., Wallgasse 35. Ein Patent-Schlaffauteuil, gepolstert, mit bedrucktem 
Leinen bezogen. Ein Schlafkanadier aus Nußholz, mit verchromten Stäben, auf 
gelegten Polstern, mit braunrotem Schafwollstoff bezogen. 
GustavEgertJIl., Landstraßer Hauptstraße84. Ein Kanapee, gepolstert, mit bedrucktem 
Leinen bezogen. Zwei Fauteuils, gepolstert, mit bedrucktem Leinen bezogen. 
Wolf Einhorn, II., Untere Augartenstraße 5. Ein Fauteuil aus Mahagoni, mit rotem 
Saffianleder bezogen. Ein Fauteuil mit Armstützen aus Nußholz, fix gepolstert, mit 
bedrucktem Leinen bezogen. Ein Klubfauteuil, gepolstert, mit abnehmbarem Sitz 
polster, mit braunem Jute-Seidenstoff bezogen. Ein Teetisch mit Doppelplatte aus 
Nußholz gewichst. 
Viktor Golob, XIV., Diefenbachgasse 30. Ein Schwimmer, gepolstert, mit orange 
Struks bezogen. Ein Ohrenfauteuil, mit braunem und rotem Rips bezogen, Sitz mit 
abnehmbarem Epeda-Polster.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.