MAK

Volltext: Katalog der Donizetti-Ausstellung

44 
29. August 1773. gestorben in Baden bei Wien, 
1. Jänner 1850. 
Porträt, Halbfigur, sitzend. Lithographie von Hähnisch, 1847. 
Gesellschaft der Musikfreunde, Wien. 
234 Hellmesberger Georg (vgl. Nr. 117). 
Porträt. Brustbild. Oelgemälde, gez.: „Zur freundlichen 
Erinnerung J. M. Aigner 1860. 11 
Prof. Ferdinand Hellmesberger, Wien. 
235 Gruppenbild, darstellend Oomponisten (Zeitgenossen 
Donizetti’s): Halevy, Meyerbeer, Spoutini, Rossini, 
Berlioz, Donizetti, Onslovv, Auber, Mendelssohn, Berton. 
Lithographie von Maurin. Beilage der „Gazette musicale‘ : . 
K. u. Je. Generalintendanz der k, k. Hoftheater, Wien. 
236 Ciccimara Giuseppe, Opernsänger, geb. ?, gest.Venedig, 
6. December 1836, Mitglied der Hofoper 1823—25, 
1827 und 1828. 
Porträt. Brustbild. Lithographie von Lanzedelly. 
Gesellschaft der Musikfreunde, Wien. 
237 Santini Vincenzio, Opernsänger, geb. 1798, gest. 
München, 9. October 1836, Mitglied der Hofoper 1827. 
Porträt. Brustbild. Lithographie von Llanta, 1834. 
Gesellschaft der Musikfrermde, Wien. 
238 Mercadante Giuseppe Saverio Raffaele, Componist, 
Freund Donizetti’s, geb. Neapel, 26. Juni 1797, gest. 
daselbst 17. December 1870. Mercadante bewarb sich 
gleichzeitig mit Donizetti um die Directionsstelle des 
Conservatoriums zu Neapel und erhielt dieselbe, als 
Donizetti freiwillig zurücktrat (1839). ' 
Porträt, Brustbild, oval. Stich, nicht bez. 
Gesellschaft der Musikfreunde, Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.