MAK

Full text: Die Sammlung antiker Vasen und Terracotten im K. K. Oesterreich. Museum

Korinthisch. 
9 
blickender Adler zwischen zwei zuge 
wendet sitzenden Sphinxen mit aufge 
bogenen Flügeln. Spärliche Rosetten 
füllung. H. 0^095, D. o’i3. Samtnl. Scara- 
manga. (5189.) 
. Zu A). Die obere Palmette aus Voluten, die 
seitlichen aus Volutenranken, die unterste aus 
grosser Lotosblüthe herauswachsend. 
Nr. 92. Napf. A) zwei einander gegenüber 
sitzende Sphinxe, B) Eule mit er 
hobenen Flügeln zwischen zwei Pan 
thern. Rosettenfüllung. Unten weitge 
stellte Strahlen. Aus Korinth. H. 0^075, 
D. o'og6. Samml. Blum-Blankenegg. 
(7958.) 
Nr. 98. Napf. Unten doppelte Reihe in 
einander gestellter Strahlen; darüber 
schwarze und thongrundige Streifen, 
auf den ersteren rothe Linien, auf den 
letzteren Punkte; am Rande S-förmige 
Zickzacklinien. H. o'o8, D. o - io5. Samml. 
Blum-Blankenegg. (7956.) 
Nr. 99. Napf. Der unterste Theil thongrundig, 
mit umlaufenden rothen Kreisen, sonst 
schwarz mit rothen Linien. H. o - o82, 
D. o'io5. Samml. Scaramanga. (5193.) 
Nr. 100. Napf. Schwarz bis auf den untersten 
Theii. H. o'ojl>, D. 0’093. Samml. 
Scaramanga. (5194) 
© 
sfdt 
Fig. ö, Nr. »9. 
2. Gruppe: Ohne figurale Darstellungen; 7u 
unterst Strahlen oder verticale Linien. 
Nr. 93. Napf. Die untere Hälfte thongrundig 
mit weitgestellten Strahlen, die obere 
schwarz mit rothen Streifen. H. o'ii, 
D. o'i3. Samml. Scaramanga. (5191.) 
Nr. 94. Napf. Zu unterst dünne, verticale 
Linien, sonst schwarz mit rothen Linien. 
H. o‘o88, D. o - io5. Samml. Scaramanga. 
(5219.) 
Nr. 95. Napf. Gleiche Decoration wie bei 
dem vorhergehenden. H. 0^09, D. o'ii8. 
Samml. Scaramanga. (5218.) 
Nr. 96. Grosser Napf. Mässig eng gestellte 
Strahlen, sonst schwarz mit rothen 
Linien. H. o’i25, D. o'i75. Samml. 
Scaramanga. (5215.) 
Nr. 97. Napf. Schwarzes und rothes Band, 
dünne Strahlen. H. o - o4Ö. Samml. Blum- 
Blankenegg. ((7960.) 
Anhang. 
Nr. 101 —io5. Näpfe als Kinderspielzeug mit 
schwarzen und rothen Streifen, am Rande 
Zickzack oder Zahnschnitt. H. o'028 
bis o'o33. Samml. Blum-Blankenegg. 
(7959.) 
Nr. 106. Trinknapf in Form des griechi 
schen Arbeitskorbes, innen und aussen 
mit Linien umzogen. H. 0^072, D. oben 
o'095, unten o - o3. Samml. Scaramanga. 
(5198.) 
Nr. 107. Trinkschale (Taf. V) mit absetzendem 
schmalem Rande, wagrechten Henkeln 
und niedrigem Fusse. Auf der Aussen- 
seite zu unterst eng gestellte Strahlen 
und umlaufende Kreise, darüber je ein 
Paar gegeneinander tanzender Männer, 
unter den Henkeln grosses Palmetten- 
und Lotosornament, auf der Lippe 
Rosetten. Inneres, Fuss und Henkel 
2
	        

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.