MAK

Volltext: Das Porzellanzimmer aus dem Brünner Palais Dubsky im Österreichischen Museum

SEPARATABDRUCK AUS „KUNST UND KUNSTHANDWERK“ 
JAHRGANG XVI 
DAS PORZELLANZIMMER 
AUS DEM BRÜNNER PALAIS 
DUBSKY IM ÖSTERR. MUSEUM 
BESPROCHEN VON 
JUL. LEISCHING UND JOS. FOLNESICS 
WIEN 1913 
AUS DER K K. HOF- UND STAATSDRUCKEREI.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.