MAK

Volltext: Die K. K. Wiener Porzellanfabrik

zu bestem Dank verpflichtet; mit bereits erprobter Liebenswürdigkeit hat 
er mir Documente, Abschriften, Auszüge, soviel er selber zur Geschichte 
der Fabrik gesammelt hatte, zur Verfügung gestellt. 
Praktische Gründe haben uns bewogen, Sammlung und Katalog 
nach den beiden Jahrhunderten, welche die Fabrik erlebt hat, abzutheilen. 
Innerhalb dieser Abtheilungen sollte die chronologische Ordnung einge 
halten werden; sie ist aber bei einer stets sich vermehrenden Sammlung 
nur bis zu einem gewissen Grade oder nur mit stets neuer Umänderung 
der Nummern durchführbar. Spätere Erwerbungen, auch von früherer 
Entstehung, mussten allemal an das Ende der Abtheilungen gesetzt werden. 
Von den Abkürzungen im Katalog bedeutet L. Länge, H. Höhe, 
Durchm. Durchmesser. Die Messung ist in Metermass durchgeführt. Die 
in Klammern beigesetzten Nummern sind diejenigen des Inventars.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.