MAK

Volltext: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

112 
oberen Goldornament, auf dem unteren Aufschrift: »Jeden 
Morgen denk ich Dein.« Auf der Wandung verstreute Stief 
mütterchen. Gold gekantete Fußwulstrillen. Achtteiliger Boden 
stern, silbergelb geätzt. H. ii’S. Ferdinand Oser. 
268 RANFTBECHER MIT STREUBLÜMCHEN. 
Mundrand silbergelb geätzt, mit antikisierendem Blättchen 
dekor in Gold. Auf der Wandung verstreut Stiefmütterchen, 
silbcrgelb geätzt, braun schattiert. Die Rillen des Fußwulstes 
silbergelb geätzt, mit Goldkanten. H. iO’8. Fritz Koenig. 
269 RANFTBECHER MIT FRÜCHTEN UND 
BLÜTEN. 
Lippenrand silbergelb geätzt, mit antikisierendem Ornament 
in Gold. Darunter schmaler gesteindelter Streifen. Auf dem 
unteren Teil der Wandung ausgeschliffene Rauten-und Bogen 
felder, silbergelb geätzt, in welchen Früchte, Blüten und zwei 
kleine Pokale in Braun gemalt sind. Die Felder golden um 
randet. Unter der Steindelborte Fruchtgehänge an Band 
schleifen, gemalt. Zwölfteiliger Bodenstern, silbergelb geätzt. 
^ ^ Frau Hedwig Lindenthal. 
'2,’JO RANFTBECHER MIT BUNTEN AKANTHUS- 
RANKEN. 
Nach oben sich erweiternd, Mundrand silbergelb geätzt, mit 
roten Wellenlinien. Auf der Wandung von unten aufsteigend 
Akanthusranken in Rot und Gelb mit Fruchtzweigen. Auf 
den Ranken Körbe mit Früchten und Vögel. Zwölfteiliger Boden 
stern. Unter den Ranken geschweifte Felder mit radierten 
Wurmlinien. Signatur: »A. Kothgaßner.« H. iiT. 
Um 1830. Im Besitze der Enkel Kothgassers. 
271 RANFTBECHER MIT RANKENWERK UND 
VÖGELN. (Abb. 18.) 
Nach oben sich erweiternd, Lippenrand vergoldet. Auf der 
Mantelfläche groß geschwungene grüne Akanthusranken mit
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.