MAK

Volltext: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

196 
Landschaft mit aufgehender Sonne. Auf der Rückseite Auf 
schrift: »Andenken von Gustav Graf von Egger.« Unter dem 
Lippenrand Perlenborte. Bodenkugel. H. lo g. 
Böhmen, um 1840. Privatbesitz. 
524 BECHER. 
Mit den Lebensaltern. Nach oben ausladend, unten reich 
gesteindelt. Auf der glatten Wandung Lebensalterdarstelluiigen 
auf einer Stufenbrücke aufgebaut, unter welcher eine Kutsche 
mit der Unterschrift: »Zur Taufe« und ein Sarg mit der 
Unterschrift: »Zum Grabe.« Bodenkugel. H. i5’2. 
Nordböhmen, um 1830. Anton Auersperg. 
525 BECHER. 
Geschweift, unten facettiert. Auf der Wandung Lebensalter 
darstellungen wie bei Nr. 524. Bodenkugel. H. i3'4- 
Nordböhmen, um 1830. Frau Alice Trenkwald. 
526 RANFTBECHER. 
Nach oben sich erweiternd. Der untere Teil mit Schälern; 
darüber Darstellung der drei Parzen. Unterschrift: »Spinnt 
bedachtsam es gilt meiner besten Freundin.« Unter dem 
Lippenrand Blütenborte. Achtteiliger Bodenstern. H. ir8. 
Um 1830. Fra^i Olga Neurath. 
527 BECHER AUF FUSS. 
Der untere Teil mit Schälern und Walzen. Der Fuß geschliffen. 
Auf der Wandung ein Bildfeld mit Potpourridarstellung. In 
der Mitte die drei Parzen, ringsherum verschiedene Dar 
stellungen. Der Boden des Fußes mit reichem Schliff. H. 167. 
Böhmen, um 1830. Privatbesitz. 
528 POKAL. 
Mit ungegliedertem, nach oben spitz zulaufendem Fuß, acht 
kantig geschliffen. Der untere Teil der Kuppa blattkelchförmig.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.