MAK

Volltext: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

228 
VIII. KRISTALLGLÄSER MIT 
SCHLIFFDEKOR 
597 MILCHKANNE. 
Mit Henkel und abgesetztem Fuß. Oval, mit Schnabelausguß, 
Kugelschliff auf der Schulter und dem unteren Rand, da 
zwischen Facettenschliff, auf dem Hals Olivfacetten. H. i2’3. 
Gräfl. Harrachsclie Glasfabrik Starkenbach, Böhmen, l8l8. 
Technisches Museum. 
598 ZUCKERDOSE MIT DECKEL. 
Körbchenartig, mit zwei Bogenhenkeln. Wandung und Deckel 
mit reichem Kugel- und Facettenschliff. Boden mit kleiner 
Kugel und strahlenartigen Facetten. Deckelknauf facettiert. 
H. 15-3. 
Gräfl. Harrachsche Glasfabrik Starkenbach, Böhmen, 1818. 
Technisches Museum. 
599 FLASCHE. 
Mit Stöpsel und kleinem Henkel auf der Schulter. Die Wan 
dung mit w-agrechten Walzen, Schulter mit sechs Horizontal 
schliffen. Boden mit iflteiligem Bodenstern. Stöpselknauf 
geschliffen. 
H. 207. 
Böhmen, um 1820. Aus dem Besitze det Enkel Kothgetssers. 
600 FLASCHE. 
Mit Stöpsel, Schulter abgeschrägt. Die Wandung mit gestein- 
delten Spitzfeldern und Friesen, unten mit Olivfacetten. Der 
Hals facettiert, oben vergoldet, löteiliger Bodenstern. Stöpsel 
knauf geschliffen und vergoldet. H. 28-5. 
Böhmen, um 1820. Professor Dr. Hupka.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.