MAK

Volltext: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

26 
das Ding ist Schön, wann es erfüllet wird, dann wirds guth 
gehn.« Auf der Rückseite des Mundreifens aus Gold aus 
radiert: »Trink fleissig sey fröhlich denk recht oft auf mich! 
so ist Oth schon glücklich der lebet for dich.« Auf dem 
Bodenmedaillon in Gold radiert die Inschrift in einem Blumen 
kranz: »Es lebe Ammor der gar liebe Narr.« Auf der Unter 
seite in Silber ausradiert: »Derley Arbeith wird Verfertiget 
auf der kays. königl. Familien Herrschaft Gutenbrunn am Weins- 
pergerwalde. 1796. Mildner.« H. lo'y. 
iyg6. Dr. Frischauf, Eggenburg. 
49 BECHER MIT MONOGRAMM-MEDAILLON. 
Das zylindrische Glas oben und unten mit Glasreifen, in welchen 
kranzartig angeordnete Blütenzweige, in Silber auf rotem Grund. 
Die Wandung mit dem Diamanten geritzt, unten mit Wellen 
ranke, oben mit Blütenzweiggehängen- In die Wandung ein 
gesetzt ein Ovalmedaillon von einem geritzten Blütenkranz 
an einer Bandschleife umgeben. Im Medaillon die Initialen: 
A. L. D., golden auf rotem Grund, umgeben von silbernem 
Blütenzweigkranz. Auf der Rückseite des Medaillons in Gold 
radiert auf Rot mit silbernem Grund: »Brustbild der hl. Anna 
mit der jungen Maria«. Auf einem Spruchband; »S. Anna.« Im 
Bodenmedaillon Spiegelmonogramm (L) in Gold auf rotem 
Grund, umgeben von einem silbernen Blütenkranz, auf der 
Unterseite auf Silber die Goldinschrift: »Verfertiget auf der 
k. k. Familien-Herrschaft Gutenbrunn am Weinspergerwalde 
1797. Mildner.« Die Inschrift in einem Blumenkranz. II. ii'2. 
1797. Österreichisches Museum für Kunst und Industrie. 
50 BECHER MIT AMOR. 
Der walzenförmige Becher unten mit Oliv- und Hohlschliff 
facetten, oben mit einem Glasreifen, in welchem kranzartig 
angeordnet in Gold radierte Blütenzweige auf rotem Grund. 
Auf der Rückseite des Glasreifens aus Gold ausradiert: »Ver 
fertiget auf der k. k. Familienherrschaft Gutenbrunn im Weins- 
perger Walde von Mildner. Anno 1797«. In die Wandung 
eingelassen ein von einem tauartigen Streifen eingefaßtes 
Ovalmedaillon mit geflügeltem Amor, auf seinem Köcher
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.