MAK

Volltext: Ausstellung von Gläsern des Klassizismus, der Empire- und Biedermeierzeit

63 
Stellung des Brandenburger Tores, darunter Beischrift: »Das 
Brandenburger Thor in Berlin.« Signiert rechts unter der Bei 
schrift: »G. Mohn fec., Wien, 1815.« H. g'g. 
Gottlob Mohn, 1815. Frau Bertha Schafranek. 
117 BECHER MIT ANSICHT DER INSEL ST. HE 
LENA. 
Lippenrand gelb geätzt, mit geometrischem Ornament in Schwarz. 
Auf der Wandung bunte Darstellung der Insel St. Helena, 
darunter die Beischrift: »Die Insel St. Helena.« Signiert rechts 
unten: »G. Mohn, f. Wien 1815.« H. io'4. 
Gottlob Mohn, 1815. Sammlung Figdor. 
118 BECHER MIT KARLSKIRCHE. 
Zylindrisch, Lippenrand mit silbergelb geätzter ornamentierter 
Borte. Auf der Wandung querrechteckiges Bildfeld mit der Karls 
kirche in schwarzer Randleiste. Unterschrift in Schwarz: »Die 
Karlskirche in Wien.« Signiert: »G. Mohn, Wien 1815.« H. g'6. 
Gottlob Mohn, 1815. Karl Mayer. 
119 GLASBILD. 
Rechteckig, bunte Landschaftsdarstellung auf mattiertem Glase. 
In Einfassung aus verschlungenem Bandwerk und Perlenborte. 
Die Einfassung mit abgeschrägten Ecken. Auf der unteren Leiste 
Aufschrift: »Griebenstein und Ehrenberg bey Waldheim in 
Sachsen.« In den Ecken Dreipässe, silbergelb geätzt. H. I5’6, 
B. 20'8. 
Gottlob Mohn, um 1815—20. Leo Schidlöf 
120 BECHER MIT KARLSKIRCHE. 
Der zylindrische Becher mit silbergelb geätztem Lippenrand; 
darunter antikisierendes Blütenornament in Gold. Auf der 
Wandung Bildfeld, querrechteckig, mit bunter Darstellung 
der Karlskirche. Auf der Rückseite die Inschrift: »Die Carolus 
kirche in Wien.« Signiert rechts unten: »G.Mohnf. i8i6.« H. lo. 
Gottlob Mohn, i8i6. Privatbesitz.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.