MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

121 
758. Zwei Bl.: Scenen aus dem Prater: »Unterhaltung zu 
Pferde im Prater nach dem Lusthause«, »Unterhaltung zu 
Pferde im Prater bey dem Panaroma«. Nach W. Kobell 
gestochen von A. Bartsch. Qu.-Fol. 
Fürst Johann von und Liechtenstein. 
759. Scenen und Gestalten aus dem Wiener Volksleben, ge 
stochen von Passini, 1820. Wien, Artaria & Comp. 
Qu.-Fol., colorirt. Graf Johann Fran\ Harrach. 
700. Wien er Vol ksfi guren, 14 aquarellirte Federzeichnungen 
angeblich von Kininger. Leichenbitter, Sesselträger, Holz 
hacker, Holzschneiderin, Kroatin, Liederweib, Sägefeiler, 
Milchmädchen, Laternanzünder, Bretzenbäcker, die kleine 
Post, Hoftheaterdiener, Zahnstochermädchen, Obstmädchen. 
H. 0-190, Br. 0-140. 
Historisches Museum der Stadt Wien. 
761. Wiener Volksfiguren und Volksscenen. Gassen 
kehrer, Nachtwächter, GewölbWächter und Obstverkäuferin. 
Vier Blätter. Nach G. Oppitz gestochen von Ponheimer, 
colorirt. Fol. Historisches Museum der Stadt Wien. 
i62. Eisläufen nächst der Stubenthorbrücke. Aquarell von 
G. E. Opiz, 1805. H. 0-520, Br. 0-700. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
763. Markt auf dem Hawelsky-(St. Galli)-Platz in Prag. Aquarell 
von G. E. Opiz, 1804. H. 0-520, Br. 0-690. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
764. 12 Bl. Wiener Strassenfiguren, Kaufrufe etc. Nach 
G. Opiz gest. von Pieringer und Ponheimer. Colorirt. 
Aus einer grösseren Folge. Fol. Graf Mirbach. 
765. Postillon vor dem k. k. Postamte in der Wollzeile in 
Wien. Aquarell von .1. F. Tabaszynsky 1829. H. 0"152, 
Br. 0"108. Dr. August Heymann. 
766. Kaiserlicher Sesselträger im Inneren der Wiener Hof 
burg. Aquarell von J. F. Tabaszynski 1829. H. 0\148, 
Br. 0-108. Dr. August ILeymann. 
767. Salomon Freiherr von Rothschild, seit 1826 Chef des 
Wiener Bankhauses Salomon Mayer von Rothschild, geb. 
1774, gest. 1855. G anze stehende Figur. Nach Heuss 
lithogr. von L. Noel, 1846. Gr.-Fol. Vor der Schrift. 
Privatbesit^. 
768. Heinrich Jos. von Co Hin, dramat. Dichter, geb. 1772, 
gest. 1811. Brustbild. Oelgemälde von Jos. Lange. Lwd., 
H. 0-720, Br. 0-590. 
Historisches Museum der Stadt Wien.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.