MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

129 
850. 
851. 
852. 
853. 
854. 
855. 
856. 
857. 
858. 
859. 
860. 
Anton Graf Lanckoronski, Landhofmeister von Galizien 
Kämmerer und Geh. Rath, geb. 1760, gest. 1830. Brust 
bild. Golorirte Kreidezeichnung von Joh. Enden H. 0’220 
i. 0 153. Graf Karl Lanckoronski-Br^efe. ’ 
Karl Graf Lanckoronski als Cavallerie-Lieutenant, später 
k \ k -i?o b o erStkä “ 6r Und Ritter des SO^enen Vliesses, 
g est - 1863. Brustbild. Aquarell von Joh. Enden 
• 0 190, Br. 0 ■ 135. Graf Karl Lanckoronski-Briefe. 
7 Bl. Ansichten aus der Villa Metternich in Wien. Nach 
Gurk lithogr. von Edinger. Gedruckt bei Joh. Höfelich 
und von diesem der dritten Gemahn des Staatskanzlers, 
rurstin Melanie von Metternich, zugeeignet. qu.-Fol. 
Historisches Museum der Stadt Wien. 
Raid 1 «jif dr ' c ^ 1 von Lindenau, k. k. Feldzeugmeister 
geb. 1746, gest. 1817. In Wien schlechtweg »der Generale, 
genannt. Ganze Figur von rückwärts. Aquarell. H. 0'185 
Br. 0-140. Historisches Museum der Stadt Wien. 
Wiener Magistrats-Feuerspritze. Nach Höchle gest. 
von Gurk. Aus dem Verlage von Mollo in Wien. Colorirt 
Gr - <l u -- FoL F. Müllner. 
Einzug Kaiser Franz I. und der Kaiserin Karolina Au 
gust in Wien am 17. November 1831. Zwei Bl. colorirte 
Lithogr. nach J. Höchle und J. Schindler. Gr. qu.-Fol. 
Graf Karl Lanckoronski-Br^e^ie. 
Einzug Kaiser Franz I. in Wien am 16. Juni 1814. 
Colorirte Federzeichnung. H. 0’220, Br. 0'360. 
Dr. August Heymann. 
Franz Maria Freiherr von Thugut, österr. Staatsmann 
und von 1794—1797 Minister der auswärtigen Angelegen 
heiten, geb. 1735, gest. 1818. Medaillon, Büste. Nach Zeich 
nung von K. Bö heim, 1817. Phototypie, Fol. 
K. k. Hofbibliothek. 
Fianz Alois Edler von Zeiller, Rechtsgelehrterund Pro 
fessor der Wiener Universität, geb. 1751, gest. 1825. Brust 
bild, oval. Nach A. Siegel gest. von C. Pfeiffer. Fol. 
K. k. Akademie der bildenden Künste, Wien. 
Franz Grillparzer, geb. 1791, gest. 1872. Porträtkopf. 
Kreidezeichnung von Jos. Sch mell er, 1826. H. 0'525 
Br. 0 - 374. Aus Goethe’s Besitz. 
Goethe-National-Museum, Weimar. 
KaU August Varnhagen von Ense, Schriftsteller, geb. 
H8o, gest. 1858. Brustbild. Kreidezeichnung von Jos 
Schmeller. H. 0-490, Br. 0’372. Aus Goethe’s Besitz.' 
Goethe-National-Museum, Weimar. 
9
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.