MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

149 
1109. 
1110. 
1111. 
1112. 
1 Zwanzig Kreuzerstück 
1 » » 
1 Drei Kreuzerstück 
1 Kreuzerstück 
1 Halbkreuzerstück 
1 Viertelkreuzerstück 
1 Zehn Kreuzerstück 
1 Conventions-Kreuzerstück 
1 Conventions-Halbkreuzerstück 
1 Conventions-Viertelkreuzerstück 
1 Zwanzig Kreuzerstück 
1 Fünf Kreuzerstück 
1 Zwanzig Kreuzerstück 
vom Jahre 
» » 
» » 
» » 
f> ■» 
» » 
» » 
» » 
» » 
1808, Silber. 
1811, * 
1812, Kupfer. 
1815, Silber. 
1816, Kupfer. 
» » 
1820, Silber. 
» » 
1825, » 
2 Stück Privat-Nothscheidemünzen. 
1 Mack’sches 30 Kreuzerstück vom Jahre 1809, Kupfer 
1 Seitzerhof 15 » » » . 
Fünf Stück Conventions-Guldenstücke von den Jahren 1804 
(zwei Stück), 1805, 1806, 1811. 
Vier Stück Conventionsthaler von den Jahren 1804, 1805, 
1806, 1813. 
Münzzettel des Magistrates der Stadt Wien vom Jahre 
180o. Zu 12 und 24 kr. 
1113. Wiener Stadt-Bancozettel. Emission vom Jahre 1806. 
Zu fünf, zehn, fünfundzwanzig, fünfzig und hundert Guldem 
1114. Einlösungs-Scheine, von einem, zwei und hundert 
Gulden, ddo. Wien, 1. März 1811. 
1115. Anticipationsscheine von zwei, fünf, zehn und zwanzig 
Gulden, ddo. 16. April 1813. 
1116. Anweisung der National-Zettel-Bank auf 5 Gulden, vom 
1. Juli 1816. 
1117. Anweisungen der privilegirten oesterreichischen National- 
Bank auf fünf, zehn, fünfundzwanzig und hundert Gulden 
vom 23. Juni 1825. 
Vitrine I. 
1118. Zwei Kaffeeschalen, Silber, innen vergoldet, cylin- 
drischer Kopf mit geätzten Landschaften und Unterschale. 
Augsburg, CFT. H. des Kopfes 0 066, D der Untersch. 
^ 121. Frau Dr. Bell. 
1119. Kaffeegeschirr, Silber: Kaffeekanne auf Wärmgestell 
grosse und kleine Milchkanne, zwei Schalen, die Köpfe mit
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.