MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

170 
1367. Theebücbse mit quadratischem Fuss, Krystallglas, ge- 
geschliffen und geschnitten. H. 0T55. 
Karl Gindra. 
1368. Zwei kelchförmige Gläser mit quadratischem Fuss, ge 
schliffen und geschnitten. Karl Gindra. 
. 1369. Trinkglas, Krystall, geschliffen und geschnitten. 
Karl Gindra. 
1370. Kaffeeglas, Krystall, geschliffen und geschnitten. 
Karl Gindra. 
1371. Zwei Liqueurgläser, Krystall, geschliffen und geschnitten 
Karl Gindra. 
1372. Trinkglas, achtseitig, von geschweifter Form, Uran- 
fsoe. Annen-) Glas, mit Emailfarben und Gold decorirt. 
Karl Gindra. 
1373. Vase aus Krystallglas, mit Facettenschliff. H. 0180. 
Karl Gindra. 
1374. Pocal, Krystallglas, geschliffen und geschnitten. H. 0172. 
Karl Gindra. 
1375. Trinkglas, Krystall, geschliffen und geschnitten, mit dem 
vertieft geschnittenen Porträt des Kaisers Franz I., gegen 
über ein leeres, ovales Medaillon. Karl Gindra. 
1376. Trinkglas, ähnlicher Form, mit der Darstellung einer 
Sportscene. Karl Gindra. 
1377. Trinkglas, Krystall, von geschweifter Form, mit silber 
gelb gefärbtem Medaillon, worauf ein jagender Hund 
gravirt. Gegenüber ein geschliffenes leeres Medaillon. 
Karl Gindra. 
1378. Kaffeeglas, Krystall, geschliffen und geschnitten. 
Karl Gindra. 
1379. Glasbecher, grünlich überfangen, geschliffen und ge 
schnitten. Karl Gindra. 
1380. Trinkglas, Krystall, geschliffen und geschnitten, mit den 
gravirten Buchstaben W M, gegenüber ein geschliffenes, 
leeres Medaillon. Karl Gindra. 
1381. Trinkglas, in ovalem Medaillon gravirt: PB zum Mono 
gramm verschlungen. Karl Gindra. 
1382. Trinkglas, becherförmig, Krystall, geschliffen und ge 
schnitten. Karl Gindra.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.