MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

220 
kaiserlichen Wappens seinem Familienwappen einzuver 
leiben; zugleich eine Herrschaft in Ungarn verleiht. 
Paris, 21. April 1814. 
Handbillet Kaiser Franz I. an den Feldmarschall Fürsten 
Karl von Schwarzenberg gelegentlich des demselben über 
sendeten grossen goldenen und erzenen Militär-Ehrenkreuzes. 
Wien, 20. September 1814. 
Parte über das Ableben des Feldmarschalls Fürsten Karl 
von Schwarzenberg, herausgegeben von Joseph Fürsten zu 
Schwarzenberg. Prag, 21. October 1820. 
Handbillet Kaiser Franzi, an die Fürstin Maria Anna von 
Schwarzenberg, die Verdienste des Feldmarschalls aus An 
lass des Ablebens desselben anerkennend und der Fürstin- 
Witwe eine Pension von fl. 12.000 anweisend. 
Troppau, 21. October 1820. 
Handbillet Sr. Majestät Kaiser Alexanders von Russland 
an die Fürstin Maria Anna von Schwarzenberg aus Anlass des 
Ablebens des Feldmarschalls Fürsten Karl von Schwarzen 
berg. Troppau, 24. October 1820. 
Diplom über das dem Feldmarschall Karl Fürsten von 
Schwarzenberg ertheilte Ehrenbürgerrecht der k. k. Resi 
denzstadt Wien, in Buchform, in rothen Sammt gebunden, 
mit zwei eingesenkten goldenen Salvator-Medaillen. In 
einer Messingkapsel das Siegel. 
Wien, 24. October 1813. 
Pacis | annis 1814 et 1815 foederatis armis restitutae Monu- 
mentum | orbis terrarum de fortuna reduce gaudia | gen 
tium linguis interpretans | principibus piis felicibus augu- 
stis | populisque | victoribus, liberatoribus, liberatis | dica- 
tum | Curante Johanne Augusto Barth | Vratislaviae. Ge 
dichte in 42 Sprachen auf den siegreich erfochtenen Frieden. 
In Folio, in schwarzen Sammt gebunden, mit dem Por 
trät-Medaillon des Feldmarschalls von Heuberger auf dem 
Einbanddeckel. 
Unterschriften des Feldmarschalls Fürsten Karl von 
Schwarzenberg aus den Jahren 1813 und 1808. 
Visitkarte des Feldmarschalls Fürsten Karl von Schwarzen 
berg. 
Visitkarte der Fürstin Maria Anna von Schwarzenberg. 
Abdrücke zweier Siegel des Feldmarschalls, je eines 
vor und nach der Wappenerweiterung. 
Sämmtliche Objecte Eigenihum des Fürsten Karl von 
Schwarzenberg.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.