MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

226 
1867. Maria Josepha Fürstin Eszterhazy von Galäntha, geb. 
Fürstin von Liechtenstein, Schwester des Feldmarschalls 
Fürsten Johann von und zu Liechtenstein, geb. 1768. 
Halbfigur. Oelgemälde von Ang. Kauffmann, Rom 1795. 
Lwd., H. 0-680, ßr. 0'550. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
1868. Fürst Moriz zu Liechtenstein, k. k. Feldmarschall- 
Lieutenant, geb. 1775, gest. 1819, als Oberst-Inhaber des 
6. Kürassier - Regiments, Brustbild, oval. Nach Isabey 
gest. von D. Weis. Fol. 
Fürst Johann von und ^u Liechtenstein. 
1869. Carl Joseph Fürst DeLigne. Hüftbild. Oelgemälde von 
Eisenmayer, 1820. Lwd. H. 0-290, ßr. 0'225. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
1870. Ferdinand Graf von Bubna. Halbfigur. Oelgemälde. Holz, 
H. 0-200, Br. 0'160. 
Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
1871. Ferdinand I., König, beider Sicilien und die königliche 
Familie. Gruppe von acht Personen. Ganze Figuren. Oel 
gemälde von Ang. Kauffmann. Lwd., H. 0-710, Br. 0"990. 
Fürst Johann von und ^u Liechtenstein. 
1872. Die Schlacht bei Aspern. Oelgemälde von Joh. Peter 
Krafft, 1820. (Zur Rechten des Erzherzogs Carl Fürst 
Johann von und zu Liechtenstein.) Kleinere Wiederholung 
des grossen Gemäldes im k. u. k. Invalidenhause zu Wien, 
als Vorbild für den Kupferstich Rahl’s ausgeführt. Lwd., 
H. 1-140, Br. 1-600. 
Fürst Johann von und :\u Liechtenstein. 
1873. Wandverkleidung eines grossen Saales, blauer Damast 
mit weissen Dessins, die in Feldereintheilung Figuren und 
Blumen in antikisirender Art zeigen. 
Fiirst Johann von und \u Liechtenstein. 
1874. Fensterbehang aus fünf Theilen bestehend; in rothem, 
mit Silber durchwehtem Damast. Blumen- und Ranken 
musterung. Fürst Johann von und \u Liechtenstein. 
1875. Schautisch aus Holz mit vergoldeten Ornamenten; in 
die pultmässig verstellbare Mahagoniplatte sind drei Elfen 
beinschnitzereien eingelassen: ein Rosenbusch zwischen 
zwei Blumenvasen, von Nicolaus Crammer 1808. LI. 0"830, 
L. 1"080. Fürst Johann von und \u Liechtenstein.
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.