MAK

Volltext: Katalog der Wiener-Congress-Ausstellung 1896

— 251 — 
Wolf, F. 1801. 
Wolf, L. 1780. 
Wölfle 1644. 
Woodward, G. M. 1603, 1612, 1613, 
1618, 1619. 
Wright, F. 1758. 
Wurschbauer 997—999. 
Wynantz, A. 688, 908. 
Wyon 275, 276, 1073, 1089. 
Zauner 1591, 1594. 
Zeichner 959. 
Ziegler 799, 886. 
Zoellner, L. 834, 
III. Verzeichntes der Aussteller. 
Se. k. u. k. Apostolische Majestät der Kaiser. (K. u. k. Familien- 
Fideicommiss-Bibliothek; Obersthofmeisteramt, Oberststallmeister 
amt, Oberstkämmereramt Sr. k. u. k. Apostolischen Majestät.) 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Carl Ludwig 176, 390, 1809. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Franz Ferdinand von Oesterreich- 
Este 177, 328, 338, 351—353, 356. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Otto 334. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Friedrich 16, 22, 40, 51, 56 78 
225, 232, 236, 241, 567, 569, 570. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Leopold 391, 407. 
Se. k. u. k. Hoheit Erzherzog Rainer und Ihre k. u. k. Hoheit 
Erzherzogin Marie 13, 170, 174, 256, 382, 384, 1991. 
Se. Majestät der Deutsche Kaiser 376. 
Se. Majestät der Kaiser von Russland 7, 8. 36, 41, 210, 375 
381, 387, 1912. ' ’ 
Ihre Majestät die Königin von England 69. 
Se. Majestät der König von Sachsen 397, 398, 406. 
Se. Majestät der König von Württemberg 11, 226, 227 255 
263, 373, 394, 413, 909, 1589, 1961. 
Se. kgl. Hoheit der Prinz-Regent von Bayern 1970, 1977—1980, 
1988. 
Ihre Majestät die Kön igin-Regentin der Niederlande 238 
399, 1811—1844. 
Se. kgl. Hoheit der Grossherzog von Baden 9, 242, 262. 
Se. königl. Hoheit der Grossherzog von Sachsen-Weimar- 
Eisenach 1932, 1944—1996. 
Se. kais. Floheit Grossfürst Gonstantin Constantinowitsch 
377, 400. 
Se. Hoheit der Herzog von Sachsen-Meiningen 254, 264. 
Se. Durchlaucht Fürst Johann von und zu Liechtenstein 19 
58, 66, 72, 73, 336, 596, 758, 762, 763, 1656, 1663, 1664, 1682’ 
1688, 1694, 1695, 1703, 1710, 1712, 1777, 1781, 1785, 1786, 
1800, 1864—1886, 1904. ’ 
Se. Durchlaucht Fürst Reuss ä. L., Greiz 93, 98, 106, 127, 128, 
357, 361, 747. ’ ’ ’
	        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzerin, sehr geehrter Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.